Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Golf Cabrio brennt unterm Skywalk
Umland Laatzen Nachrichten Golf Cabrio brennt unterm Skywalk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 08.04.2018
Einsatz für die Feuerwehr Laatzen am Freitagnachmittag. An der Einmündung zur Karlsruher Straße brannte ein VW Golf Cabrio im Motorraum. Quelle: Senft
Laatzen

  Wegen eines Fahrzeugbrandes musste die Laatzener Feuerwehr am Freitag gegen 17.15 Uhr zu einem Einsatz in die Münchener Straße ausrücken. Direkt unter dem Skywalk zum Messegelände stand ein Golf Cabrio lichterloh in Flammen. 

Halterin unverletzt

Die 54-jährige Halterin des Fahrzeugs hatte sich unverletzt in Sicherheit gebracht   und die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte hatten den Brand zügig unter Kontrolle, heißt es in einer Mitteilung der Feuerwehr.  Anschließend musste der Golf abgeschleppt werden. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist unklar. Die Münchener Straße war zwischen Bahnhofseingang und Karlsruher Straße bis gegen 19 Uhr gesperrt. 

Von mbo

Blaulicht und Martinshorn haben als Warnung offenbar nicht gereicht : Ein 79-jähriger Radfahrer ist am Freitagmorgen auf einer Kreuzung in Alt-Laatzen mit einem Streifenwagen zusammengestoßen. Er wurde leicht verletzt. Damit nicht genug erwartet den Senior noch ein Bußgeld – weil er auf der falschen Seite fuhr.

09.04.2018

Nach anfänglichen Verzögerungen geht es in Laatzens größtem Neubaugebiet an der Langen Weihe jetzt richtig los: Die Rohbauarbeiten für die ersten Reihenhäuser haben begonnen.

Thomas Böger 09.04.2018

Zum insgesamt sechsten Mal und zum vierten Mal in Folge hat ein Team aus Laatzen das „Super-Ei“, den Geocaching-Wettbewerb der Region Hannover, gewonnen. Die achtköpfige Schülergruppe setzte sich als „Team Aufenthalt“ klar gegen fünf weitere Teams aus der Region durch. 

09.04.2018