Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Künftig noch näher dran an HAZ und NP
Umland Laatzen Nachrichten Künftig noch näher dran an HAZ und NP
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:11 03.04.2017
Von Björn Franz
Die Mitarbeiterinnen Bianca Böning (links) und Annemarie Liebenau begrüßen künftig in der neuen Geschäftsstelle die Leser von HAZ und NP. Quelle: Andreas Zimmer
Laatzen

Dass sich in unmittelbarer Umgebug des Leine-Centers etwas tut, werden aufmerksame Beobachter in den vergangenen Tagen und Wochen bereits bemerkt haben. Und wenn die neue Geschäftstelle am Montag um 9 Uhr ihren Betrieb aufnimmt, dann können sich die Besucher auch vor Ort ein Bild davon machen, wie sehr sich die Räumlichkeiten verändert haben, in denen Redaktion und Verlag bereits seit Jahren beheimatet sind.

In Laatzen eröffnet eine neue HAZ/NP-Geschäftsstelle.

Im vorderen Bereich, in dem bislang die Redakteure der HAZ/NP-Lokalausgaben für Laatzen, Hemmingen und Pattensen ihre Arbeitsplätze hatten, finden die Leser ab sofort ein neues Angebot vor - und das wird schon beim Eintreten auf den ersten Blick deutlich: Hinter einem modernen Tresen empfangen Bianca Böning und Annemarie Liebenau die Besucher in einer völlig neu und hell gestalteten Umgebung.

Die beiden Mitarbeiterinnen bieten in der Geschäftsstelle den gesamten Abo- und Anzeigenservice für die beiden großen hannoverschen Tageszeitungen an, verkaufen Eintrittskarten für Veranstaltungen sowie die Produkte und Bücher der Madsack-Medienagentur. Auch Briefmarken der Citipost sind künftig an der Albert-Schweitzer-Straße erhältlich. Und selbstverständlich sind auch die bekannten Ansprechpartner aus Redaktion und Verlag weiterhin in den Räumlichkeiten vor Ort. 

Die neue HAZ/NP-Geschäftsstelle in Laatzen ist montags bis freitags jeweils von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Und für die ersten Besucher gibt es von Montag an als Begrüßung eine süße Oster-Überraschung.

Kommen Sie uns am Donnerstag besuchen:

Für unsere Leser haben wir am Donnerstag, 6. April, ein ganz besonderes Angebot. Von 16 bis 18 Uhr können Sie sich unsere HAZ/NP-Geschäftsstelle bei einem „Tag der offenen Tür“ in aller Ruhe anschauen, das Angebot kennenlernen – und selbstverständlich auch mit den Redakteuren der Lokalausgaben für Laatzen, Hemmingen und Pattensen ins Gespräch kommen. Gegen 17 Uhr erwarten wir zudem einen sportlichen Überraschungsgast zu einer Autogrammstunde und verlosen unter allen Besuchern drei Ticketgutscheine.

Zwei Flüchtlinge absovieren seit Mitte März ihren Bundesfreiliwiligendienst (Bfd) in Laatzen - passenderweise beim Netzwerk für Flüchtlinge. Die Syrerin Ahlam Tozo und Artesh Ahmad. ebenfalls aus Syrien, unterstützen künftig die Netzwerk-Koordinatorin Mareike Fruth bei ihrer Arbeit.

05.04.2017

Seit Jahren ist die kaputte Leinerandstraße in Alt-Laatzen vielen ein Dorn im Auge. 2018 nun soll es endlich soweit sein und die einseitig bebaute Straße saniert werden. Vor der Realisierung der 600.000-Euro-Maßnahme plant die Stadt noch vor den Sommerferien einen Workshop zur künftigen Gestaltung.

05.04.2017

Das Essen in Laatzens Schulmensen kommt bei Schülern und Lehrern immer schlechter an. An den weiterführenden Schulen nehmen inzwischen nur noch sieben bis zehn Prozent der Schüler am Mittagessen teil. Für das Erich-Kästner-Schulzentrum hat die Stadt jetzt den Vertrag mit Betreiber Sodexo gekündigt.

Johannes Dorndorf 03.04.2017