Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Müll-Maus: Der Fall ist geklärt
Umland Laatzen Nachrichten Müll-Maus: Der Fall ist geklärt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 05.03.2014
Von Andreas Zimmer
Das ist die zahme Maus, die beinahe im Sperrmüllwagen gelandet wäre.
Das ist die zahme Maus, die beinahe im Sperrmüllwagen gelandet wäre. Quelle: Gerald Senft
Anzeige
Laatzen

Auf Nachfrage teilte die Polizei in Laatzen am Mittwoch mit, dass der 24-jährige Laatzener, der die Abfuhr beauftragt hatte, auch derjenige war, der den Käfig samt Maus wissentlich an der Marktstraße abstellte. Gegen ihn wurde wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt. Er räumte sein Fehlverhalten gegenüber der Polizei bereits mündlich ein und soll sich nun schriftlich dazu äußern. Der Laatzener ist mittlerweile verzogen. Zudem hatte ein Zeuge beobachtet, wie der 24-Jährige den etwa 50 mal 50 mal 100 Zentimeter großen Käfig, der mit Lüftungsgitter und Plexiglasplatten ausgestattet war, an der Straße abstellte. Laut Stadtverwaltung hat die Maus in einem Privathaushalt in Laatzen ein neues Zuhause gefunden. Nach aha-Angaben ist die Maus bislang das einzige lebendige Tier, das bei einer Sperrmüllabfuhr des Abfallentsorgers gefunden wurde.

Johannes Dorndorf 05.03.2014
Andreas Zimmer 05.03.2014