Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Baum stürzt auf Mini - Insassen bleiben unverletzt
Umland Laatzen Nachrichten Baum stürzt auf Mini - Insassen bleiben unverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 21.01.2018
Von Johannes Dorndorf
Ein Baum stürzt auf das Hinterteil des Mini an der Peiner Straße, während die 25-jährigen Insassen gerade aus der Garage fahren. Beide bleiben unverletzt.
Ein Baum stürzt auf das Hinterteil des Mini an der Peiner Straße, während die 25-jährigen Insassen gerade aus der Garage fahren. Beide bleiben unverletzt. Quelle: Senft
Anzeige
Rethen

Umgestürzt ist der Baum gegen 14.20 Uhr auf dem Privatgrundstück gegenüber dem Autohaus Lutterbach an der Peiner Straße. Die Ortsfeuerwehr Rethen zersägte den Stamm. Es war nicht der einzige Einsatz an der Peiner Straße: Einige Meter entfernt war bereits ein Baum auf Höhe des Avacon-Gebäudes auf den Gehweg gestürzt. Mitarbeiter des Baubetriebshofs zerkleinerten den Baum und transportierten ihn ab.

Fotostrecke Laatzen: Baum stürzt auf Mini - Insassen bleiben unverletzt