Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
22°/ 13° Gewitter
Umland Laatzen Polizeiticker Laatzen

Polizeiticker Laatzen: Alle aktuellen Meldungen

In der Nacht zu Sonntag soll ein 79-Jähriger seine Ehefrau mit einem Messer niedergestochen haben. Die 56-Jährige wurde bei dem Angriff lebensgefährlich verletzt. Ihr Zustand ist nach Angaben der Polizei kritisch.

13.10.2019

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B443 zwischen Sehnde und Laatzen ist am Dienstagmorgen eine 76-jährige Frau aus Wassel tödlich verletzt worden. Die Autofahrerin geriet aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und wurde von einem Lkw erfasst. Sie starb noch am Unfallort. Die Straße ist zwischen dem Abzweig nach Müllingen und Wassel inzwischen wieder frei.

08.10.2019

Ein umgestürzter Baum hat den Verkehr auf der B6 bei Laatzen am Montagmorgen behindert. Die um 6 Uhr alarmierte Rethener Feuerwehr beseitigte das Gehölz, das auf die Fahrbahn in Fahrtrichtung Süden gekracht war. Vermutlich war der Baum von Böen des Sturmtiefs Mortimer erfasst worden.

30.09.2019

Mit offensichtlicher Zerstörungswut ist ein 28-jähriger Laatzener am Sonntag durch Rethen gezogen. Er hatte gegen 11.30 Uhr gegen Autos und Garagen getreten sowie Passanten angeschrien. Die Polizei nahm ihn schließlich fest und sucht nun weitere Geschädigte und Zeugen.

16.09.2019

Ein Langenhagener hat auf dem Schnellweg zurückgesetzt, dabei ein anderes Auto gerammt, dessen Fahrer angegriffen und versucht, den Notizzettel mit der Telefonnummer eines Zeugen zu verschlucken. Die Polizei beendete den Streit, konnte den Notizzettel aber nur teilweise retten. Immerhin: Es gab keine Verletzten.

08.09.2019

Um die Verkehrssicherheit in Hannover zu erhöhen, hat die Polizei erneut zahlreiche Radler kontrolliert – und erstmals auch E-Scooter-Fahrer. Dabei gab es im Stadtgebiet und in Laatzen 98 Verwarnungen in Form von Gelben Karten, in 15 weiteren Fällen verhängten die Beamten Bußgelder.

27.08.2019

Ist ein 38-jähriger Lehrter der Kopf einer Gruppe von Trickbetrügern, die sich als Handwerker ausgaben und dann zum Stehlen in Häuser einschlichen? Die Polizei hat den Mann in Laatzen in einer spektakulären Aktion festgenommen. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft.

26.08.2019

Drei Abende oder noch länger hat ein Schäferhundwelpe hinter dem Rolltor eines geschlossenen Laatzener Parkhauses ausharren müssen. Er war ohne Futter und Wasser eingesperrt. Am Mittwoch befreite die Ortsfeuerwehr Rethen das etwa sechs Monate alte Tier. Der Halter ist der Polizei inzwischen bekannt.

22.08.2019

Diebe haben in der Nacht zu Montag sechs Fahrzeuge der Marke BMW in Ingeln-Oesselse aufgebrochen. In gleich vier Fällen haben die Täter vermutlich Keyless-Go-Systeme ausgetrickst, um ins Fahrzeug zu gelangen.

12.08.2019

Gemeinsam mit seinem Hund ist ein kleiner Junge am Wochenende im Fahrstuhl stecken geblieben: Die Feuerwehr konnte ihn befreien – nicht der einzige Einsatz für die Ehrenamtlichen an diesem Tag.

11.08.2019

Die Feuerwehr ist am Mittwochmorgen wegen eines Rauchalarms an die Wülferoder Straße in Laatzen-Mitte gerufen worden. In einer Wohnung hatte ein Rauchmelder ausgelöst. Eine geistesgegenwärtige Nachbarin konnte Schlimmeres verhindern.

07.08.2019

Das frühere Autohaus an der Hildesheimer Straße soll demnächst abgerissen werden – aus Sicht der Laatzener Feuerwehr ein ideales Terrain für eine große Einsatzübung. Simuliert wurde ein Feuer mit mehreren Eingeschlossenen.

02.08.2019