Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Umland Laatzen Polizeiticker Laatzen

Polizeiticker Laatzen: Alle aktuellen Meldungen

Die Feuerwehr hat am Sonnabend zwei Kinder aus einem Aufzug am Marktplatz befreit. Die Jungen im Alter von acht und zehn Jahren steckten im elften Obergeschoss fest. Es war der zweite Einsatz dieser Art binnen zwei Tagen.

16.02.2020

In Alt-Laatzen ist eine acht Meter hohe Tanne in einem Vorgarten in Brand geraten. Vermutlich wurde das Feuer gelegt. Die Feuerwehr konnte ein Ausbreiten auf das angrenzende Wohnhaus an der Heinrich-Spoerl-Straße verhindern.

16.02.2020

Die Laatzener Feuerwehr ist am Freitag wegen eines stecken gebliebenen Fahrstuhls an die Flemingstraße nach Laatzen-Mitte gerufen worden. Vor Ort fanden die Helfer eine leere Kabine vor.

14.02.2020

Die Laatzener Ortsfeuerwehr Ingeln-Oesselse hat am Sonntagmorgen ein Feuer auf dem Spielplatz an der Pappelallee gelöscht. Dort waren Zeitungen in Brand geraten.

10.02.2020

Bei umfangreichen Verkehrskontrollen am Donnerstag haben Polizisten in Hannover und Laatzen insgesamt 105 Fahrzeuge überprüft. Dabei ahndeten sie insgesamt 40 Verstöße unter anderem gegen Geschwindigkeitsvorgaben und gegen die Gurtpflicht.

07.02.2020

Drei bislang unbekannte Männer haben am Sonntagabend im Rethener Park einen 42-jährigen Laatzener überfallen und ausgeraubt. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen.

03.02.2020

Nächtlicher Feuerwehreinsatz - A37 bei Laatzen: Auto kollidiert mit Wildschwein

Die Feuerwehr Laatzen ist in der Nacht zu Sonnabend zu einem schweren Unfall auf der Autobahn 37 gerufen worden. Dort war kurz nach Mitternacht ein Skoda-Fahrer mit einem Wildschwein kollidiert, das Tier überlebte den Zusammenstoß nicht. Der Mann überstand den Unfall unbeschadet.

01.02.2020

Mit drei Solidaritätsmärschen nach Hannover fordern Kurden die Freilassung von Abdullah Öcalan. Der PKK-Führer sitzt seit Februar 1999 in der Türkei in Haft. Der erste Protestzug zieht Sonnabend von Langenhagen in die City. Ein zweiter Zug startet am Sonntag in Laatzen. Am Montag führt die Demo vom Hauptbahnhof zum Landtag.

01.02.2020

Feuerwehreinsatz in Laatzen-Rethen: 22 Menschen haben am Dienstagnachmittag in der Aldi-Filiale an der Hildesheimer Straße über Reizungen ihrer Atemwege geklagt. Der Markt wurde daraufhin geschlossen. Die Ursache ist unbekannt.

21.01.2020

Ein Anwohner hat am Sonntagnachmittag in Laatzen-Rethen eine Phosphorgranate entdeckt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat die Granate in einem Metallbehälter abtransportiert. Die Sperrung der Wanderwege und einer Fußgängerbrücke konnte nach etwa drei Stunden gegen 18 Uhr aufgehoben werden.

19.01.2020

Zwei maskierte Männer haben am Sonnabend in Alt-Laatzen einen Mitarbeiter eines Supermarktes überfallen. Obwohl sie dabei den Schlüssel zum Tresor des Geschäfts erbeuteten, flüchteten sie anschließend ohne Beute.

19.01.2020

278 Temposünder hat das Streckenradar Section Control südlich von Hannover bereits geblitzt. Die Anlage ging nach langem Rechtsstreit Mitte November endgültig in Betrieb. Trauriger Spitzenreiter war laut Innenministerium ein Autofahrer, der mit 147 km/h unterwegs war.

14.01.2020