Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/ 15° wolkig
Umland Laatzen Polizeiticker Laatzen

Polizeiticker Laatzen: Alle aktuellen Meldungen

Ein defekter Linienbus hat am Mittwochmorgen zu Beeinträchtigungen im Berufsverkehr auf der B6 geführt. Der Fahrer des Busses musste seine Fahrt wegen auslaufender Betriebsstoffe auf Höhe von Rethen unterbrechen und blockierte die rechte Fahrbahn. Die Feuerwehr streute Betriebsstoffe ab.

11.05.2019

Wegen eines bei der Fahrt an der Achse in Brand geratenen Wohnwagenanhängers ist die Ortsfeuerwehr Rethen Freitagabend zur Bundesstraße 443 ausgerückt. Festsitzende Bremsen hatten die Achse heiß werden lassen und das Feuer ausgelöst. Ein entgegenkommender Lkw-Fahrer entdeckte und löschte den Brand.

07.05.2019

Wegen Gasgeruchs ist die DRK-Kita am Barmklagesweg in Ingeln-Oesselse am Freitag zwischenzeitlich geräumt worden. Die Feuerwehr rückte mit 25 Helfern an, konnte allerdings kein Gasleck feststellen.

03.05.2019

Feueralarm am Dienstagabend in der Seniorenresidenz an der Mergenthaler Straße in Laatzen: In einer Wohnung hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Auf einer Herdplatte, die angeschaltet war, waren kleine Kartons abgestellt.

01.05.2019

Ein Kradfahrer ist am Sonnabendnachmittag bei einem Auffahrunfall in Laatzen-Mitte leicht verletzt worden. Der Biker übersah auf Höhe der Bushaltestelle Park der Sinne ein haltendes Auto. Die Erich-Panitz-Straße in Richtung Hannover musste für etwa eine Stunde bis 14 Uhr voll gesperrt werden.

22.04.2019

Einsatz für die Feuerwehr in Laatzen-Mitte: Dort ist am Sonnabendmorgen in der Küche einer Seniorin ein Feuer ausgebrochen. Der mit im Haus lebende 46-jährige Schwiegersohn löschte den Brand, kam aber ebenso wie seine 42-jährige Ehefrau wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung in eine Klinik.

22.04.2019

Ein Autofahrer hat beim Parken vor dem Leine-Center offenbar vergessen, die Handbremse anzuziehen, und beging Unfallflucht. Das Fahrzeug, vermutlich ein Polo, rollte gegen einen Volvo. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden – insbesondere eine Frau, die den Unfall fotografiert haben soll.

21.04.2019

Bei einer Großkontrolle auf der B443 bei Laatzen hat die Polizei 253 Autofahrer angehalten und zahlreiche Verstöße festgestellt – darunter zehn Fahrten unter Drogeneinfluss. Eingenommen hatten die Fahrer Kokain, Amphetamine und THC.

16.04.2019

Der Flüchtlingsrat erhebt schwere Vorwürfe gegen die Landesaufnahmebehörde: Beim Versuch, drei Asylbewerber abzuschieben, soll die Polizei auf Anordnung der Behörde in einer Laatzener Gemeinschaftsunterkunft unbefugt alle Zimmer durchsucht haben. Polizei und Behörde wollen den Vorwurf prüfen.

15.04.2019

Bei einem Garagenbrand in einem Laatzener Wohngebiet ist ein 69-Jähriger in der Nacht zu Donnerstag leicht verletzt worden. Der Rethener kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in eine Klinik. Die Feuerwehr löschte den durch ein defektes Kabel ausgelösten Brand. Sachschaden: rund 15.000 Euro.

14.04.2019

Der am Sonnabend von Paddlern in der Leine bei Grasdorf entdeckt Tote ist identifiziert: Es handelt sich um einen 56-Jährigen aus Seelhorst. Er galt seit dem 11. März als vermisst. Die an der Bergung beteiligte Laatzener Feuerwehr berichtet von zahlreichen Gaffern, die die Absperrung überwanden.

07.04.2019

Die Feuerwehr in Laatzen hat am Sonnabend die Leiche eines Mannes aus der Leine bei Grasdorf geborgen. Paddler hatten den Toten am Ufer entdeckt und die Rettungskräfte verständigt. Die Leiche ist bislang nicht identifiziert.

06.04.2019