Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Laatzen Sturmtief Mortimer: Baum stürzt auf B6
Umland Laatzen

Sturmtief Mortimer: Baum stürzt bei Laatzen auf A37

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 30.09.2019
Feuerwehrmann Ole Ködderitzsch zerteilt den auf die Fahrbahn gestürzten Baum. Quelle: Florian Paetz
Rethen

Sturmtief Mortimer hat am Montagmorgen den Verkehr auf dem Messeschnellweg bei Laatzen beeinträchtigt. Nach Feuerwehrangaben stürzte eine Baum auf dem Abschnitt zwischen der Abfahrt Messe/Laatzen und der Abzweigung B6/A37 – gegenüber von Ikea – auf einen Teil der Fahrbahn in Fahrtrichtung Süden. Die Polizei führte den Verkehr an der Stelle vorbei.

Die Feuerwehr Rethen wurde kurz nach 6 Uhr zur Einsatzstelle gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Baum auf einer Höhe von etwa zwei Metern am Stamm abgebrochen und auf die rechte Fahrbahnspur gestürzt war. Die Feuerwehrleute teilten mit einer Kettensäge zwei Teile des Stamms ab, das übrige Gehölz konnte mit Muskelkraft von der Fahrbahn gehoben worden. Gegen 6.45 Uhr war der Einsatz beendet. Beteiligt waren rund 15 Feuerwehrleute mit drei Fahrzeugen.

Auch der Betriebshof der Stadt Laatzen war am Montag mit der Beseitigung von Bäumen beschäftigt. Nach Angaben der Stadtverwaltung seien eine Birke auf einem Privatgrundstück an der Pestalozzistraße in Laatzen-Mitte und eine Weide auf einem Spazierweg nahe dem Wohngebiet Holzfeld und der Bruchriede in Rethen entfernt worden.

Lesen Sie zum Sturm auch:

Bahnverkehr weiter beeinträchtigt, Stadt Hannover schließt Gärten und Friedhöfe

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Laatzen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Johannes Dorndorf

Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk Laatzen, zu dem auch Hemmingen und Pattensen gehören, ist im September um 92 auf nun 2138 Arbeitslose gesunken. Die Quote liegt damit wie zuletzt im Juni und April bei 5,4 Prozent.

30.09.2019

Oldtimerfans kommen am Donnerstag, 3. Oktober, auf dem Gelände des ADAC-Fahrsicherheitszentrums in Laatzen-Rethen auf ihre Kosten. Der Automobilclub lädt ab 10 Uhr zum 13. Oldtimertreffen ein.

30.09.2019

Viele Besucher haben am Sonntag die Gelegenheit wahrgenommen, beim vierten Apfeltag auf dem Gelände der Feuerwehr Hemmingen-Harkenbleck aus eigenen Früchten Saft pressen zu lassen. Die Bürgerstiftung informierte über verschiedene Apfelsorten und den Obstbaumlehrpfad.

30.09.2019