Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen 55.000 Euro Schaden: Diebe stehlen ein teures Wohnmobil
Umland Langenhagen

55.000 Euro Schaden: Diebe stehlen in Langenhagen ein teures Wohnmobil

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 29.10.2019
Die Polizei sucht Unbekannte, die in Langenhagen ein Wohnmobil gestohlen haben. Quelle: Jan Woitas (dpa)/Symbolbild
Langenhagen

Diebe haben am Montag zwischen 0.10 Uhr und 5.30 Uhr einen am Saarweg in Langenhagen abgestelltes Wohnmobil gestohlen. Nach Auskunft von Oliver Bunke, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, beläuft sich der Wert des grauen Fahrzeugs vom Typ Citroen auf etwa 55.000 Euro.

Bislang steht nach Angaben des Ermittlers noch nicht fest, wie die Täter das Wohnmobil geöffnet und gestartet haben. Eine Scheibe sei offenbar nicht eingeschlagen worden, heißt es von Bunke auf Anfrage. Die Polizei sucht nun Zeugen, Hinweise sind unter Telefon (0511) 1094215 erbeten.

Weitere Einsatzmeldungen von Polizei und Feuerwehr aus Langenhagen finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Sie ist vielfach ausgezeichnet: Pe Werner kommt zu einem kabarettistischen Liederabend in der Theatersaal nach Langenhagen. Dabei wird sie nicht nur Songs wie „Kribbeln im Bauch“ präsentieren, sondern auch satirisch aus dem Nähkästchen plaudern.

29.10.2019

Wegen des anstehenden Feiertages am Donnerstag schränkt die Stadtverwaltung Langenhagen in den darauffolgenden Tagen ihren Service erheblich ein. Auch die Müllabfuhr verschiebt sich. Auf diese Öffnungszeiten müssen sich die Bürger einstellen.

29.10.2019

Es ist geschafft: Nach mehr als zwei Jahren Bauzeit übernehmen nun die Jugendlichen das Kommando über den neuen Nordtrakt am Haus der Jugend in Langenhagen. Die Stadt hat mehr als 2 Millionen Euro investiert. Die Johanniter betreiben die Einrichtung.

28.10.2019