Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Abi-Streich: Lehrer der IGS riechen offenbar den Braten
Umland Langenhagen

Abi-Streich: Lehrer der IGS Langenhagen riechen offenbar den Braten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 21.06.2019
Abiturienten der IGS Langenhagen haben mit kleinen Klebezetteln Grußbotschaften auf die Lehrer-Autos geklebt. Quelle: Sven Warnecke
Anzeige
Langenhagen

Noch sind die Zensuren aller Schüler der Integrierten Gesamtschule Langenhagen nicht sicher. Es laufen noch mündliche Nachprüfungen, berichtet die stellvertretende Schulleiterin Barbara Schikowski auf Anfrage. Gleichwohl haben die bereits erfolgreichen Absolventen des Abitur-Jahrgangs 2019 am Freitag den Abschluss gefeiert – und etwa die Lehrerautos mit kleinen Klebezetteln versehen.

Doch offenbar hatten die Pädagogen im Vorfeld Wind von der Aktion bekommen. Denn auf dem zudem von den Schülern abgesperrten Parkplatz an der Konrad-Adenauer-Straße fanden sich nur wenige Karossen. Alles in allem verlief der Freitagvormittag in der IGS ruhig. „Es ist zwar laut, aber friedlich und alle haben Spaß“, beurteilte Schikowski die Situation. „So darf ein Abi-Scherz auch sein“.

Anzeige

Lesen Sie auch:

Zu viele Auflagen: JKG-Schüler sagen Abi-Streich ab

So ausgelassen feiern die Abiturienten der IGS Garbsen

Von Sven Warnecke