Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Verkehrschaos droht: Walsroder Straße wird gesperrt
Umland Langenhagen

Bauarbeiten: Walsroder Straße in Langenhagen wird gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 03.12.2019
Grund für die Sperrung der Walsroder Straße sind Asphaltierungsarbeiten. Die Ehlersstraße wird zur Sackgasse. Quelle: Symbolbild/dpa (Archiv)
Langenhagen

Im Stadtgebiet droht ab Donnerstag, 5. Dezember, ein Verkehrschaos. Dann wird eine der Hauptverkehrsachsen – die Walsroder Straße – zwischen der Einmündung zur Konrad-Adenauer-Straße und der Ehlersstraße gesperrt. Als Grund nennt Stadtsprecherin Juliane Stahl Asphaltierungsarbeiten. „Ausgenommen von der Sperrung sind Busse des öffentlichen Linienverkehrs“, schreibt sie. Diese werden an der Baustelle vorbeigeleitet.

Für alle anderen Fahrzeuge schildert die Verwaltung eine weiträumige Umleitung über die Konrad-Adenauer-Straße, die Theodor-Heuss-Straße und den Reuterdamm aus. Zudem wird der Einmündungsbereich Ehlersstraße gesperrt. Dadurch wird der östliche Abschnitt zu einer Sackgasse. Autofahrer, die in Richtung Walsroder Straße unterwegs sind, müssen über die Karl-Kellner-Straße fahren und dann entweder die Imhoffstraße oder die Rathenaustraße nutzen.

Arbeiten nähern sich dem Ende

Die Sperrung der Walsroder Straße soll bis maximal Montag, 9. Dezember, dauern, so Stahl weiter. Die Markierungsarbeiten sind für die kommende Woche geplant. „Ziel ist es, die Walsroder Straße in diesem Abschnitt bis zum 20. Dezember wieder komplett freizugeben.“

Lesen Sie auch

Bauarbeiten auf Walsroder Straße nähern sich dem Ende

Adventszeit an der Walsroder Straße: Neue Beleuchtung erstrahlt in der Alten Mitte

Feuerwehr kritisiert Vielzahl der Baustellen in der Stadt

Von Julia Gödde-Polley

Stühlerücken bei den Grünen in Langenhagen. Nach ihrem Mandatsverzicht aus persönlichen Grünen folgt auf die Ratsfrau Maren Rietschel nun Wilhelm Zabel in die Fraktion. Er übernimmt sämtliche Funktionen seiner Vorgängerin.

03.12.2019

Dieser Sport ist nichts für Frostbeulen: Auch in diesem Jahr steigen wieder Schwimmer in den eiskalten Silbersee in Langenhagen – bei der zweiten internationalen norddeutschen Eisschwimmmeisterschaft. Zuschauer können den Wettkampf am Wochenende vom Ufer aus verfolgen.

03.12.2019

Es ist ein fester Termin am ersten Advent – der Weihnachtsmarkt in Langenhagen-Engelbostel. Zahlreiche Ehrenamtliche haben auch in diesem Jahr wieder zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen und an ihren Ständen Geld für den guten Zweck eingenommen.

02.12.2019