Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Stadt fällt zwei Eichen auf Schulparkplatz
Umland Langenhagen Stadt fällt zwei Eichen auf Schulparkplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 31.01.2018
Langfristig sollen große Teile der IGS Süd neu gebaut werden. Für den Weiterbetrieb der Schule soll auf dem Parkplatz an der Angerstraße eine Modulbauanlage errichtet werden. Zwei Eichen müssen nun dafür gefällt werden.
Langfristig sollen große Teile der IGS Süd neu gebaut werden. Für den Weiterbetrieb der Schule soll auf dem Parkplatz an der Angerstraße eine Modulbauanlage errichtet werden. Zwei Eichen müssen nun dafür gefällt werden. Quelle: HAZ-Grafik
Anzeige
Langenhagen

 Auf dem Schulparkplatz der IGS Süd werden am Donnerstag, 1. und Freitag, 2. Februar zwei Eichen gefällt, wie die Stadt Langenhagen jetzt mitteilt. Für die Arbeiten des städtischen Betriebshofs muss der Parkplatz komplett gesperrt werden. Doch aufgrund der Zeugnisferien kommt es für die Lehrer und Schüler zu keinen Beeinträchtigungen. 

Mit den Fällungen der beiden 70 und 30 Jahre alten Bäume beginnt die Stadt, die Fläche des Parkplatzes für die Aufstellung einer Interimsanlage vorzubereiten. Diese wird im Zuge des geplanten Neubaus sowie des Abrisses der alten Turnhalle für den Weiterbetrieb der Schule benötigt. Die Modulbauanlage für insgesamt 15 Klassen (inklusive Nebenräumen) soll bis zum Schuljahresbeginn 2018/19 errichtet werden. 

Von Julia Polley