Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Verein sucht Helfer fürs Brotdosenpacken
Umland Langenhagen Verein sucht Helfer fürs Brotdosenpacken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 17.08.2018
Der Verein Bio-Brotbox Hannover sucht noch Helfer, die Bio-Brotboxen für 12.000 Grundschüler in der Region packen möchten.
Der Verein Bio-Brotbox Hannover sucht noch Helfer, die Bio-Brotboxen für 12.000 Grundschüler in der Region packen möchten. Quelle: Bio-Brotbox Hannover
Anzeige
Langenhagen

Die Schulen der Region Hannover haben in diesem Jahr zum ersten Mal Abiturienten verabschiedet, die zum Schulstart eine Brotbox mit Bio-Lebensmitteln erhalten haben. Seit zwölf Jahren packen Helfer des Vereins Bio-Brotbox Hannover an einem Tag im Schuljahr die Brotdosen für Erstklässler und wollen so für ein gesundes Frühstück werben.

Um an jeden der rund 12.000 Erstklässler in der Region eine Brotdose verschenken zu können, braucht der Verein Bio-Brotbox Hannover zahlreiche Helfer. Im vergangenen Jahr waren 150 Freiwillige im Einsatz.  

Der Langenhagener Vereinsvorsitzender Andreas Pralle verwirklicht die Aktion erneut in seiner nun in Godshorn ansässigen Logistikfirma: „Unter allen Helfern verlosen wir auch verschiedene tolle Gewinne“, wirbt er um Unterstützer. „Das Packen der Brotdosen ist uns jedes Jahr eine Herzensangelegenheit“, betont Jennifer Weiß vom Vorstand des Vereins. Und in jedem Jahr ist es den Ehrenamtlichen gelungen, prominente „Packhelfer zu verpflichten“.

Die erste Brotdose füllen die Helfer am Sonntag, 26. August, um 10 Uhr, mit Lebensmitteln. Die Freiwilligen treffen sich zum Packen in der Halle der Firma Pralle Logistik, Frankenring 4. Der Verein freut sich über Helfer, die sich unter www.biobrotboxhannover.de/mitmachen über die Aktion informieren und dazu anmelden. Einen Tag später nehmen Schüler ihre gepackte Brotdose dann entgegen.

Von Konstantin Klenke