Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Brandstiftung: Auto geht in Flammen auf
Umland Langenhagen

Brandstiftung in Langenhagen: Auto geht in Flammen auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 05.01.2022
Nach einer mutmaßlichen Brandstiftung an einem geparkten Auto ermittelt die Polizei Langenhagen.
Nach einer mutmaßlichen Brandstiftung an einem geparkten Auto ermittelt die Polizei Langenhagen. Quelle: Jan Woitas/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen ist am Mittwoch, 5. Januar, um 0.57 Uhr wegen eines brennenden Autos an die Straße Im hohen Felde gerufen worden. Trotz raschen Eingreifens der Ehrenamtlichen brannte das Fahrzeug aus.

Nach Auskunft der Polizei gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. An dem älteren VW Golf entstand mutmaßlich Totalschaden. Hinweise erbittet das Kommissariat Langenhagen unter Telefon (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke