Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Hier wird in Langenhagen geimpft
Umland Langenhagen

Corona: Hier wird in Langenhagen geimpft (Stand 23.12.2021)

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 23.12.2021
Gleich mehrere Impfangebote gibt es in den nächsten Tagen in der Stadt, in einem Hotel, in einer Kirche sowie im Impfzentrum.
Gleich mehrere Impfangebote gibt es in den nächsten Tagen in der Stadt, in einem Hotel, in einer Kirche sowie im Impfzentrum. Quelle: Sven Warnecke (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Impfen am zweiten Weihnachtsfeiertag: Das ist im Maritim Airport Hotel am Flughafen in Langenhagen, Maritimstraße 1, möglich. Am Sonntag, 26. Dezember, besteht in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr ein Angebot für die zweite und dritte Impfung. Mitzubringen ist der Impfpass mit der Dokumentation der vorherigen Impfung. Unterlagen stellt das Hotel zur Verfügung. Wer 30 Jahre und jünger ist oder schwanger, bekommt den Impfstoff von Biontech verabreicht, die übrigen Moderna. Das Parken in der Hotel-Tiefgarage ist kostenlos, das Tragen einer FFP2-Maske im Hotel Pflicht. Die Hotel-Restaurants haben geschlossen, eine persönliche Verpflegung darf sich jeder mitbringen, teilt Hotelchef Dirk Breuckmann mit.

Johanniter impfen am Fuhrenkamp von Montag bis Donnerstag

Die Johanniter bieten im Langenhagener Impfzentrum am Fuhrenkamp 3 zwischen Montag, 27., und Donnerstag, 30. Dezember, wieder Erst-, Zweit- und Drittimpfungen für Menschen ab zwölf Jahren an. Zwischen 10 und 16 Uhr werden an diesen Tagen ohne Anmeldung Wirkstoffe von Biontech und Moderna verimpft. Dabei haben sich nach Angaben der Langenhagener Stadtverwaltung die Zeiten zwischen 11 und 14 Uhr als günstig herausgestellt, in der mit der geringsten Wartedauer gerechnet werden müsse. Impfwillige werden gebeten, neben ihrem Impfausweis – falls vorhanden – und dem Personalausweis auch das Aufklärungsmerkblatt und den Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen Covid-19 mit mRNA-Impfstoff ausgefüllt mitzubringen. Die Vorlagen lassen sich unter www.johanniter.de/hannover-impfen herunterladen. Über die Regelungen für die Zwölf- bis 17-Jährigen informiert die Stadt auf www.langenhagen.de.

Impfen unter Krippe und Weihnachtsbaum in Godshorn

Die Kirchengemeinde Zum Guten Hirten in Godshorn ruft für Dienstag, 28. Dezember, zu einer Impfaktion auf. Dafür stehen die Türen von 10 bis 16 Uhr im Gemeindehaus, Alt-Godshorn 63, offen. Zwei Impfteams der Region Hannover stehen bereit, um alle Impfwilligen schnellstmöglich zu versorgen. Eine Terminbuchung ist nicht erforderlich. Die entsprechenden Unterlagen sind mitzubringen.

Von Sven Warnecke