Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Mehr als 420.000 Euro Beute: Rapper richtet mit ergaunertem Geld Tonstudio ein
Umland Langenhagen

Cyberkriminalität: Rapper aus Langenhagen richtet mit ergaunertem Geld Tonstudio ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 15.05.2020
Täter an der Tastatur: Mit hoher krimineller Energie haben drei Männer aus Langenhagen, Seelze und Goslar Daten von Bankkonten ausgespäht und so mehr als 400.000 Euro erbeutet (Symbolbild). Quelle: Silas Stein/dpa
Langenhagen/Seelze

Cybercrime-Ermittler der Staatsanwaltschaft Göttingen und der Polizeiinspektion Braunschweig hatten im vergangenen Jahr mehrere Tatverdächtige e...

Anzeige