Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen DRK-Ortsvereine rufen zu Blutspenden auf
Umland Langenhagen

DRK ruft Bürger zu Blutspende in Langenhagen auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 28.07.2020
Wer Blut spenden möchte, muss gesund und fit sein. Quelle: Christian Charisius/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Wer Blut spenden möchte, kann sich die nächsten Termine im Stadtgebiet vormerken. Der DRK-Ortsverein bittet Spender für Donnerstag und Freitag, 30. und 31. Juli, ins CCL. Jeweils von 13 bis 19 Uhr stehen Mitarbeiter am Eingang Konrad-Adenauer-Straße des Einkaufszentrums bereit. Alle Besucher müssen ihren Personalausweis dabei haben. Unter allen Spendern verlose das DRK Einkaufsgutscheine, kündigen die Organisatoren an. Nach der Blutspende gibt es für alle zur Stärkung einen Imbiss.

Der nächste Blutspendetermin in Engelbostel ist für Dienstag, 4. August, von 15 bis 19 Uhr im Gasthaus Tegtmeyer an der Resser Straße geplant. Der DRK-Ortsverein Engelbostel will den Besuchern zum Dank ebenfalls einen Imbiss anbieten. Alle Erwachsenen zwischen 18 und 72 Jahren können Blut spenden. Bei Erstspendern gilt die Altersgrenze von 64 Jahren. Innerhalb eines Jahren können Männer bis zu sechs Mal Blut spenden, Frauen vierma, berichten die Organisatoren in.

Von Julia Gödde-Polley