Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Drei Fahrräder gestohlen: Diebe schlagen erneut in Langenhagen zu
Umland Langenhagen

Drei Fahrräder gestohlen: Diebe schlagen erneut in Langenhagen zu

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 17.07.2020
Die Polizei Langenhagen sucht Unbekannte, die drei Fahrräder gestohlen haben. Quelle: Andreas Gebert/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Die Polizei sucht Diebe, die zwischen Mittwoch und Donnerstag drei Fahrräder in Langenhagen gestohlen haben. Die Ermittler prüfen einen Tatzusammenhang, nicht nur der jüngsten drei Fälle, sondern auch zu den Fahrraddiebstählen in den vergangenen Wochen in der Stadt.

Nach Auskunft von Oliver Bunke, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, entwendete der Dieb am Mittwoch zwischen 20 und 23 Uhr an der Feldstraße ein angeschlossenes schwarzes Herrenfahrrad der Marke Serious Sonoran aus dem Garten des 32-jährigen Eigentümers. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro.

Anzeige

Polizei beziffert Gesamtschaden auf circa 1900 Euro

Nur ein Haus weiter wurde am Donnerstag zwischen Mitternacht und 0.30 Uhr ein mit einem Kettenschloss gesichertes orange-schwarzes Rennrad einem 31-jährigen Langenhagener gestohlen. Den Schaden beziffert der Ermittler auf etwa 700 Euro.

An der Grafenberger Straße wurde am Donnerstag zwischen 9.15 und 19 Uhr ein mit einem Bügelschloss gesichertes weißes Damenrad der Marke Stevens 6X Cross der 54-jährigen Eigentümerin gestohlen. Der Wert wird von der Polizei ebenfalls auf etwa 700 Euro geschätzt.

Hinweise erbittet die Polizei, Telefon (0511) 1094215. Weitere Einsatzmeldungen aus Langenhagen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke