Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Eishalle: Stadt sperrt Teil des Parkplatzes
Umland Langenhagen

Eishalle Langenhagen: Stadt sperrt Teil des Parkplatzes

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
06:31 30.11.2019
Ab Montag fällt ein Teil der Parkplätze an der Eishalle vorübergehend weg. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Anzeige
Langenhagen

Einige der Stellplätze an der Eishalle in Langenhagen sind ab Montag, 2. Dezember, für vermutlich zwei Tage gesperrt. Darauf weist Stadtsprecherin Juliane Stahl hin. Für eine sichere Strecke soll ein Teil des Fußwegs zum Bahnhof Langenhagen-Mitte befestigt werden.

Ihren Angaben zufolge sollen Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs den Fußweg an der Parkfläche an der Brüsseler Straße asphaltieren. Die Piste führt im Nordosten der Fläche an der Eishalle vorbei zur Unterführung zum Bahnhof. Die Arbeiten dauern vorbehaltlich der Witterung zwei Tage, kündigt die Stadtsprecherin an. In dieser Zeit müssen etwa neun Stellplätze gesperrt werden.

Anzeige

Auf einem etwa 40 Meter langen Abschnitt weist der Fußweg Schäden auf. Während des jüngsten Starkregens wurden aufgrund des vorhandenen Gefälles Teile des noch unbefestigten Weges ausgespült. Um dieses künftig zu verhindern und den Nutzern der Parkfläche eine sichere Verbindung zur Unterführung zu bieten, werden vorhandene Höhenunterschiede ausgeglichen.

„Vor Ort weisen bereits Schilder auf das vorübergehende Halteverbot hin“, berichtet Stahl. Es gilt ab dem 2. Dezember, 7 Uhr. Die Stadt appelliert an alle Autofahrer, die Sperrung zu befolgen. Da dort noch stehende Autos das Vorhaben unnötigerweise verzögern würden, wird die Stadt widerrechtlich geparkte Fahrzeuge entweder umsetzen oder abschleppen lassen.

Von Sven Warnecke

In einer Bilderschau entführen die Skandinavien-Experten und Naturfilmer Ulrike Hügel und Uwe Gohlke die Zuschauer in Langenhagen mit atemberaubenden Filmaufnahmen an die Westküste Norwegens.

29.11.2019

Es geht los: Mit einem symbolischen Spatenstich hat am Freitag der Bau der neuen Veranstaltungssporthalle in Langenhagen begonnen. Die Stadt investiert rund 14 Millionen Euro. In etwas mehr als einem Jahr sollen Schüler und Vereine das Gebäude nutzen können.

29.11.2019

Diebe haben in einem Supermarkt in Langenhagen einer Frau das Portemonnaie aus der Handtasche gestohlen. Nun werden die Täter von der Polizei gesucht.

29.11.2019