Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Einbrecher nehmen Leiter zu Hilfe
Umland Langenhagen Einbrecher nehmen Leiter zu Hilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 07.02.2019
Einbrecher haben in Engelbostel ein Fenster aufgehebelt. Quelle: dpa (Symbolbild)
Engelbostel

Die Polizei Langenhagen sucht Unbekannte, die zwischen Dienstag gegen 12.30 Uhr und Mittwoch etwa 15.30 Uhr in ein Wohnhaus an der Kirchstraße in Engelbostel gewaltsam eingedrungen sind. Nach Auskunft von Langenhagens Polizeisprecher Patrick Götze hatten die Einbrecher eine Leiter an die Wand des Einfamilienhauses gestellt und dann ein Fenster aufgehebelt. Anschließend wurden mehrere Räume durchsucht. Götzes Angaben zufolge erbeuteten die Täter Bargeld in bislang unbekannter Höhe.

Hinweise erbittet das Polizeikommissariat, Telefon (0511) 1094215. Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie hier.

Von Sven Warnecke

Ein vorbeidonnernder Lastwagen hat das Unheil ausgelöst: Am Mittwoch ist die kleine Yorkshire-Terrier-Hündin Schoko in Kaltenweide ausgebüxt. Nun sucht die verzweifelte Familie Gottschalk ihre Mitbewohnerin.

07.02.2019

Die Stände öffnen auf dem Markt, der TSV Godshorn richtet ein Mädchenturnier aus und die NightWash-Livetour gastiert bei der Mimuse: Das und mehr ist am Wochenende in Langenhagen los.

07.02.2019

Die Gewerkschaft Verdi hat für Donnerstag das Personal des Gepäckabfertigers Aviapartner am Flughafen Langenhagen zum Warnstreik aufgerufen. Am Morgen ist deshalb mit Verspätungen zu rechnen. Die Beschäftigten fordern bessere Arbeitsbedingungen und mehr Geld.

06.02.2019