Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Ätzende Flüssigkeit läuft aus Fass aus
Umland Langenhagen Ätzende Flüssigkeit läuft aus Fass aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:01 13.12.2018
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr begutachten die von der ausgelaufenen Flüssigkeit angerichtete Verunreinigung. Quelle: Christian Hasse (Feuerwehr)
Anzeige
Godshorn

Die Feuerwehr ist am Donnerstag nach einem Gefahrgutunfall mit einem Großaufgebot zu dem Gelände einer Spedition an der Bayernstraße im Gewerbegebiet Godshorn ausgerückt. Dort war nach Auskunft von Feuerwehrsprecher Christian Hasse beim Beladen gegen 16.40 Uhr ein Behälter versehentlich von einem Gabelstapler beschädigt worden. In der Folge liefen etwa 400 Liter einer leicht ätzenden Flüssigkeit aus. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Die Feuerwehr rückte unter Leitung von Michael Schuster mit fünf Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften aus. In der Zwischenzeit hatten die Mitarbeiter des Unternehmens das beschädigte Fass wieder mithilfe eines Gabelstaplers aufgerichtet, so dass nicht noch mehr Kaliumhydroxid – auch als Kalilauge bekannt – auslaufen konnte. Dieser Stoff gilt als ätzend und gefährlich bei Kontakt und direkter Inhalation, erläutert Hasse später. Gleichzeitig wurde von der Belegschaft begonnen, die verunreinigte Stelle auf dem Firmengelände mit Bindemittel abzustreuen, lobte der Feuerwehrsprecher das umsichtige Vorgehen der Beschäftigten. Zudem hätten sie vorsorglich die Werkshalle evakuiert.

Da allerdings nicht ausgeschlossen werden konnte, dass die Flüssigkeit auch in die Kanalisation gelangt ist, wurden Mitarbeiter der Langenhagener Stadtentwässerung sowie von der Unteren Wasserbehörde der Region informiert. Ein Ergebnis stand am Donnerstagabend noch aus.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie hier.

Von Sven Warnecke

Regionsweit ziehen mehr Menschen aus der Stadt ins Umland als aus dem Umland in die Stadt. Insgesamt gibt es 26 000 solcher Wohnortwechsel unter den Kommunen pro Jahr. Das geht aus einer neuen Statistik der Region hervor.

13.12.2018

Der Weihnachtsmarkt rund um das Zelleriehaus in Kaltenweide, Adventssingen im CCL oder eine Weihnachtsfeier für Senioren in Engelbostel: Das und mehr ist am Wochenende in Langenhagen los.

13.12.2018

Die Kananoher Straße in Kaltenweide muss kurzfristig halbseitig gesperrt werden. Der Grund sind Schäden im Kanalnetz. Der Verkehr wird seit Donnerstag umgeleitet.

13.12.2018