Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Jahresrückblick: Das hat die Stadt 2019 bewegt
Umland Langenhagen

Jahresrückblick: Das hat Langenhagen 2019 bewegt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 30.12.2019
Die Polizei hat den Hundestrand nach dem Phosphorfund im September zeitweise mit Flatterband gesperrt. Provisorische Hinweistafeln warnen am Hundestrand des Silbersees über die Gefahren möglicher Munitionsreste. Quelle: Julia Gödde-Polley (Archiv)
Langenhagen

Das Jahr 2019 ist fast vorbei – und in den vergangenen zwölf Monaten ist in Langenhagen einiges passiert. Ein Jahresrückblick mit den spannendsten...

Mit einer Party haben sich Horst und Irmtraud Waldfried aus dem Dorfgemeinschaftshaus Langenhagen-Krähenwinkel verabschiedet. 34 Jahre lang hat das Ehepaar dort Feiern ausgerichtet und Gäste bewirtet. Vor dem Ruhestand blicken die Pächter noch einmal zurück – auf den schwierigen Start, schöne Feiern und einen Polterabend mit Knalleffekt.

30.12.2019

Im Flughafen Hannover in Langenhagen haben die Geschäfte und die Gastronomie auch an Silvester und Neujahr geöffnet. Wo können Sie über den Jahreswechsel im Airport essen gehen oder einkaufen? Hier finden Sie eine Übersicht mit den Öffnungszeiten:

30.12.2019
Wedemark Langenhagen/Wedemark/Burgwedel/Isernhagen - Hier bekommen Sie an Silvester und Neujahr ärztliche Hilfe

Niemand möchte gerne krank sein – doch es gibt trotzdem gesundheitliche Zwischenfälle. Hier finden Sie Notfallnummern und Adressen, bei denen Sie auch an Silvester und Neujahr ärztliche Hilfe in Langenhagen, der Wedemark, Burgwedel und Isernhagen bekommen.

30.12.2019