Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Autofahrer demoliert fünf geparkte Fahrzeuge
Umland Langenhagen

Langenhagen: Autofahrer demoliert fünf geparkte Fahrzeuge auf Walsroder Straße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 07.06.2019
Ein Autofahrer hat auf der Walsroder Straße fünf Autos demoliert. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

Ein Autofahrer hat am Freitag gegen 0.30 Uhr auf der Walsroder Straße in Langenhagen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Nach Auskunft von Polizeisprecher Patrick Götze streifte der 45 Jahre alte Mann dabei mit seinem Peugeot fünf am Fahrbahnrand abgestellte Autos. Der Langenhagener blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest, genauso wenig wie die Ursache. Die alarmierten Polizisten schlossen aber Alkohol- oder Drogenkonsum ebenso aus wie einen Krankheitsfall. Der Peugeot wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Weitere Einsatzmeldungen aus Langenhagen lesen Sie im Polizeiticker.

Von Sven Warnecke

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der einer Frau im CCL die Handtasche entrissen hat. Der Räuber hat dann aber seine Beute wieder weggeworfen, als ein in der Tasche befindliches Tablet Alarm geschlagen hatte.

07.06.2019

Die Feuerwehr hat einer jungen Familie aus der Bredouille geholfen: Ein 21 Monate altes Kleinkind hatte seine Eltern auf dem Balkon ausgesperrt. Der Feuerwehr gelang es, ein auf Kipp stehendes Fenster zu öffnen.

07.06.2019

Die auf demente Menschen spezialisierte Band hat im Anni-Gondro-Pflegezentrum im Eichenpark ein Konzert gegeben – darüber freute sich die Mutter des Organisators ebenso wie alle Bewohner.

10.06.2019