Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Autoknacker bricht Ford auf und stiehlt Radio
Umland Langenhagen

Langenhagen: Autoknacker bricht Ford auf und stiehlt Radio

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 08.10.2019
Die Polizei sucht Unbekannte, die ein Fahrzeug aufgebrochen und das Autoradio gestohlen haben. Quelle: Symbolbild
Engelbostel

Die Polizei sucht Unbekannte, die zwischen Donnerstag, 26. September, 0.30 Uhr. und Montag, 7. Oktober, 11 Uhr, einen an der Resser Straße in Engelbostel abgestellten Ford Escort aufgebrochen haben. Die Täter hatten das Schloss geknackt und anschließend das Autoradio ausgebaut. Den Schaden beziffert ein Polizeisprecher auf etwa 185 Euro.

Hinweise erbittet das Kommissariat unter Telefon (0511) 1094215.

Weitere Einsatzmeldungen finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Wie steht es um die beabsichtigte Klage der Nachtfluggegner? Darüber will die Initiative BON-HA am 18. Oktober in Isernhagen-Altwarmbüchen informieren.

08.10.2019

Auf dem Betriebshof in Langenhagen endet die Gartensaison. In der Folge bleibt die Grüngutannahme sonnabends geschlossen. Von Montag bis Freitag gelten aber die üblichen Öffnungszeiten.

08.10.2019

Eine 40-jährige Skoda-Autofahrerin hat geistesgegenwärtig reagiert, als ihr Wagen auf der Autobahn 352 Feuer fing. Sie stoppte auf dem Seitenstreifen und brachte ihre beiden Kinder in Sicherheit, ehe sich die Flammen ausbreiteten. Während der Löscharbeiten bildete sich am Montagmittag ein acht Kilometer langer Stau.

07.10.2019