Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Bauarbeiter rücken an der Liebigstraße an
Umland Langenhagen Bauarbeiter rücken an der Liebigstraße an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:32 20.04.2019
Ab Dienstag, 23. April, lässt die Stadt die Liebigstraße umbauen. Quelle: Antje Bismark
Langenhagen

Bauarbeiter rücken in der Liebigstraße an: Ab Dienstag, 23. April, beginnen die Arbeiten im dritten Bauabschnitt Quartiersmitte Wiesenau. Das hat Stadtsprecherin Sabine Mossig mitgeteilt. Die Arbeiten sollen voraussichtlich Anfang Juni abgeschlossen sein.

Die Stadt baut die Fahrbahn im Einmündungsbereich der Liebigstraße zur Freiligrathstraße aus. Zudem werden nach Angaben Mossigs auf dem westlichen Teil des Gehwegs – circa 35 Meter lang – sowie der südliche Einmündungsbereich des Gehweges der Freiligrathstraße saniert. Außerdem baut die Stadt eine Parkbucht für zwei Autos und ein circa 13 Quadratmeter großes Beet.

Der Einmündungsbereich der Liebig- zur Freiligrathstraße wird während der Bauarbeiten gesperrt. Von der Heinrich-Heine-Straße kommend wird die Liebigstraße in dieser Zeit zur Sackgasse. „Im Baustellenbereich der Freiligrathstraße wird der Verkehr eingeengt – es steht nur eine Fahrbahn zur Verfügung“, sagt Mossig. „Der geplante Baustellenbereich befindet sich außerhalb der Zufahrten der Anliegergrundstücke.“ Bewohner des Mehrfamilienhauses an der Ecke von Liebig-/Freiligrathstraße können die Treppenhäuser zu Fuß erreichen. Nach Angaben Mossigs wurden Anwohner bereits von der ausführenden Baufirma über die bevorstehenden Arbeiten informiert.

Auch in der Friedrich-Ebert-Straße wird gebaut

Die Friedrich-Ebert-Straße in Wiesenau wird zu einem verkehrsberuhigten Bereich umgebaut.

Zudem müssen sich Anwohner an der Freiligrathstraße auf weitere Behinderungen an den Neubauten der KSG einstellen – dort schränken die Bauarbeiten den Verkehr zum Teil ein.

Von Julia Polley

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fleisch, Tofu, Obst und Gemüse – all das kommt bei den Grillfans am Silbersee auf den Rost. Bei dem Frühsommerwetter treffen sich einige fast täglich am Ostufer und lassen die Kohlen glühen.

22.04.2019

Ein kleines Kind hat am Donnerstagmittag die Türen eines Autos von Innen verriegelt – und den Wagen nicht mehr selbstständig auf bekommen. Die Mutter alarmierte daraufhin die Feuerwehr.

19.04.2019

Vier Altpapiercontainer sind am Donnerstagabend bei einem Brand zerstört worden. Die Langenhagener Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flammen auf angrenzende Gebäude übergreifen.

19.04.2019