Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Brandstiftungen gehen in der Stadt weiter
Umland Langenhagen

Langenhagen: Brandstiftungen gehen in der Stadt weiter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 23.06.2021
Die Polizei ermittelt nach einem erneuten Feuer wegen verschiedener Brandstiftungen.
Die Polizei ermittelt nach einem erneuten Feuer wegen verschiedener Brandstiftungen. Quelle: Jens Büttner/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Die Polizei ermittelt nach einem Brand von mehreren Altpapiercontainern in Langenhagen. Die an der Niedersachsenstraße in Höhe der Hausnummer 3 abgestellten Behälter gingen genau wie ein dortiger Holzschuppen am Mittwoch, 23. Juni, gegen 2.20 Uhr in Flammen auf. Durch das Feuer wurde ebenfalls ein am Schulgebäude befindliches Baugerüst in Mitleidenschaft gezogen. Ein Gebäudeschaden entstand aber offenbar nicht.

Die Höhe des entstandenen Schadens steht noch nicht fest. Die Polizei prüft nun, ob das Feuer im Zusammenhang mit der seit Monaten anhaltenden Serie von Brandstiftungen in Verbindung steht. Hinweise erbitten die Ermittler unter Telefon (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke