Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen DRK bittet zur Blutspende in die IGS Langenhagen
Umland Langenhagen

Langenhagen: DRK-Blutspende in der IGS

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 18.11.2021
Durch die Blutspende können lebenswichtige Blutkonserven bereitgestellt werden.
Durch die Blutspende können lebenswichtige Blutkonserven bereitgestellt werden. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Langenhagen

Blutkonserven bilden immer einen wichtigen Teil der Patientenversorgung. Daher öffnet das DRK Langenhagen am Dienstag, 23. November, einmal mehr die Tore der IGS Langenhagen, Konrad-Adenauer-Straße 21, für die Blutspende. Das Helferteam steht dort von 16 bis 19.30 Uhr bereit.

Blutspenden darf jeder im Alter von 18 bis 72 Jahren. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, können Spender per App oder unter Telefon (0800) 1194911 bis zu zwei Stunden vorher einen Termin vereinbaren. Jeder, der an der Blutspende teilnimmt, sollte seinen Personalausweis oder Reisepass zusammen mit dem Blutspenderausweis mitbringen. Der DRK-Blutspendedienst sorgt für die Einhaltung aller vorgegebenen hygienischen Maßnahmen.

Von Fiona Lechner