Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen DRK bittet zur Blutspende nach Engelbostel
Umland Langenhagen

Langenhagen: DRK bittet zur Blutspende nach Engelbostel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:24 22.11.2020
Spenderblut ist auch in der Corona-Pandemie wichtig. Quelle: Marius Becker/dpa
Anzeige
Engelbostel

Das DRK hofft auf viele Teilnehmer beim nächsten Blutspendetermin. Dieser findet am Dienstag, 24. November, von 15 bis 19 Uhr im Saal des Gasthofes Tegtmeyer, Resser Straße 1 in Engelbostel statt.

Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene von 18 bis 72 Jahren Blut spenden. Erstspender sollten höchstens 64 Jahre alt sein. Frauen können viermal, Männer sogar sechsmal innerhalb von zwölf Monaten die Termine wahrnehmen. Zwischen zwei Blutspenden muss dabei ein Abstand von mindestens 56 Tagen liegen. Mitbringen sollten die Blutspender ihren Unfallhilfe- und Blutspenderpass sowie den Personalausweis. Wegen der gegenwärtigen Corona-Regelungen ist eventuell mit einer gewissen Wartezeit zu rechnen.

Von Frank Walter