Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Der Arbeitsmarkt bietet noch viele offene Stellen
Umland Langenhagen

Langenhagen: Der Arbeitsmarkt bietet viele offene Stellen 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 30.01.2020
Die Agentur für Arbeit hat die Erwerbslosenzahlen für den Monat Januar in Langenhagen vorgestellt. Quelle: Hendrik Schmidt/dpa (Symbolbild)
Langenhagen

In der Stadt sind Ende Januar 1900 Menschen ohne Job. Das geht aus der am Donnerstag präsentierten Erwerbslosenstatistik der Agentur für Arbeit in Langenhagen hervor. Damit ist die Arbeitslosenzahl von Dezember auf Januar um 179 Menschen gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind das aber 18 weniger. Die Quote beträgt 6,3 Prozent, vor einem Jahr lag sie bei 6,5 Prozent.

Holger Habenicht, Sprecher der Arbeitsagentur Hannover, hob bei der Präsentation hervor, dass die Konjunktur langsam an Fahrt verloren habe. Doch auch saisonal sei der leichte Anstieg zu erklären. Das spiegele sich auch in der geringeren Nachfrage nach Fachkräften aus den Bereichen Gastronomie, Bau und Handwerk wider.

Kurzarbeitergeld bewahrt vor Entlassung

Allerdings drückten speziell die Beschäftigten aus dem Handwerk und dem Bau nicht auf die Erwerbslosenzahlen. Denn die dort Tätigen erhielten das sogenannte Kurzarbeitergeld. Mit diesem speziellen Instrument würden Entlassungen vermieden, sagt Habenicht. Zugleich hätten die Arbeitgeber so die Chance, beim Anziehen der Konjunktur sofort wieder auf ihre Mitarbeiter zurückgreifen zu können.

In Langenhagen würden aktuell speziell in der Logistikbranche Fachkräfte sowie Lastwagenfahrer gesucht. Auch im Pflegebereich sei die Nachfrage sehr hoch, so Habenicht. Daneben sei die Nachfrage nach Experten und Fachkräften, etwa aus dem Sektor Elektrotechnik ungebremst. Der Sprecher betont in diesem Zusammenhang, dass die Jobcenter auch Menschen qualifizierten, die noch in einer Beschäftigung seien. Und die Jugendlichen, die im Sommer aus der Schule abgehen, erinnert Habenicht, jetzt die Zeit für eine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz zu nutzen.

Lesen Sie auch

Von Sven Warnecke

Hannover Brass wird 20 Jahre alt. Das Ensemble tritt nun wieder in der Elisabethkirche in Langenhagen auf. Die Musiker bringen ein vielfältiges Programm mit, versprechen die Veranstalter.

30.01.2020

Einsatz für die Feuerwehr in Langenhagen: Eine starke Windböe hat ein an einem hohen Gebäude in Kaltenweide installiertes Fallrohr losgerissen. Die Leitung drohte herunterzustürzen.

30.01.2020

Die Engelbosteler machen Kassensturz nach dem Weihnachtsmarkt. Die Martinskirchengemeinde hat viel Geld eingenommen und zusätzlich auch noch Spenden erhalten. Die Einnahmen sollen für die notwendige Sanierung der historischen Orgel verwendet werden.

30.01.2020