Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Die Kirche Zum Guten Hirten feiert mit ihren Schäfchen
Umland Langenhagen

Langenhagen: Die Kirche Zum Guten Hirten feiert mit ihren Schäfchen in Godshorn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 24.09.2019
Die bunt gestalteten Schafe erwarten die Besucher beim Gemeindefest. Quelle: Privat
Godshorn

Mit einem Fest- und Familiengottesdienst feiert die Gemeinde Zum Guten Hirten am Sonntag, 29. September, das 60-jährige Bestehen der Kirche in Godshorn. Los geht es um 11 Uhr.

Den Gottesdienst gestaltet Pastor Falk Wook zusammen mit dem Vorbereitungsteam sowie den Musikgruppen Convoice und Contakt. Im Anschluss gibt es das große Erntedankfest unter dem Motto „60 Jahre Kirche“ vor dem Gemeindehaus. Es soll Angebote für die Kinder wie Hüpfburg, Basteln und Schminken sowie ein Programm für Erwachsene geben. Am Mittagstisch und in der Kaffeestube kann jeder nach Lust und Laune schlemmen.

Die Perlenbrunner sorgen für Unterhaltung und Stimmung

Für Stimmung und Unterhaltung sorgt das Ensemble Die Perlenbrunner. Die größte Attraktion wird aber wohl eine große Schafherde sein, vermuten die Verantwortlichen. Alle künstlerisch gestalteten Schafe, die in den zurückliegenden Wochen zugunsten des pädagogischen Mittagstisches Satt und Schlau gekauft worden sind, werden beim Gemeindefest präsentiert.

Der gute Hirte und seine Schafe sind ein Bild der Geborgenheit und Zuwendung, heißt es von Insa Becker-Wook aus dem Kirchenvorstand. Sie seien das Symbol der Godshorner Kirchengemeinde und zugleich auch Thema dieses besonderen Gottesdienstes und dieser Aktion.

Von Sven Warnecke

Wer hat Unbekannte an der Hintertür einer Anwaltskanzlei in Langenhagen beobachtet? Die Polizei ermittelt, nachdem dort Täter mehrfach versucht haben, die Tür aufzuhebeln.

24.09.2019

Ob dieser Schritt Ältere nicht vielleicht abschreckt? Ab dem 1. Oktober können Menschen, die die amtlichen Vorgaben erfüllen, die Ehrenamtskarte nur noch online beantragen.

24.09.2019

Menschen ab dem 65. Lebensjahr können an einem Seminar unter dem Motto „Fit im Auto“ der Verkehrswacht in Langenhagen teilnehmen. Für die Fortbildung am 8. Oktober gibt es noch einige freie Plätze.

24.09.2019