Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Dieb rammt sich mit Einkaufswagen Fluchtweg frei
Umland Langenhagen

Langenhagen: Dieb rammt sich mit Einkaufswagen Fluchtweg frei

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:50 20.05.2020
Die alarmierte Polizei konnte den Dieb trotz seines Fluchtversuchs fassen und ließ ihn nach Aufnahme der Personalien wieder gehen. Quelle: Frank May/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Der Ladendetektiv des Supermarktes an der Walsroder Straße hatte den Dieb während der Tat am Dienstag gegen 17 Uhr beobachten können. Als der Angestellte des Supermarktes den 42-Jährigen hinter der Kasse stellen wollte, versuchte der Dieb jedoch mit seiner Beute – einer Flasche Campari – zu flüchten. Dabei stieß er sich den Weg mit seinem Einkaufswagen frei und schubste zudem noch einen Angestellten um. Die umgehend alarmierte Polizei konnte den Mann jedoch fassen. Nach Aufnahme der Personalien konnte der Dieb wieder nach Hause gehen. Ihn erwartet jedoch ein strafrechtliches Verfahren.

Anzeige

Von Rebekka Neander

Anzeige