Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Diebe bauen Scheinwerfer aus Auto aus
Umland Langenhagen

Langenhagen: Diebe bauen Scheinwerfer aus BMW aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:05 11.03.2020
Wer hat in Langenhagen beobachtet, wie Diebe Scheinwerfer aus einem Auto ausgebaut haben? Quelle: Jan Woitas/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Ein etwas kurioser Diebstahl beschäftigt die Polizei Langenhagen seit dem frühen Dienstagmorgen. Ein 5er-BMW hat keine Scheinwerfer mehr – Diebe haben sie entwendet.

Dafür schlugen die Unbekannten zwischen 1.30 und 1.40 Uhr zunächst die Scheibe der Fahrertür ein, um ins Innere des Wagens zu gelangen. Anschließend öffneten sie die Motorhaube des Fahrzeugs und bauten beide vorderen Lichter aus. Das Fahrzeug stand an der Wagnerstraße. Die Besitzer entdeckten den Diebstahl und alarmierten die Beamten.

Die Polizei schätzt den Schaden an dem BMW auf etwa 1500 Euro. Die Ermittler hoffen auf Hinweise von Zeugen. Das Kommissariat nimmt diese unter Telefon (0511) 1094215 entgegen.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley

Es ist zur Prävention: Die Stadt Langenhagen und der Sportring haben die für Freitag, 13. März, geplante Sportlerehrung 2020 bis auf Weiteres verschoben. Derzeit könne man nicht einschätzen, wie sich die Lage zum Coronavirus entwickelt. Doch die Veranstaltung soll nachgeholt werden.

11.03.2020

Wieder einmal haben Fahrraddiebe am Bahnhof Langenhagen-Mitte zugeschlagen. Die Täter entwendeten am Freitag ein Damenfahrrad und flüchteten. Die Polizei sucht Zeugen.

11.03.2020

Es ist das Jahreskonzert 2020: Die Langenhagener Akkordeonfreunde wollen mit ihrem Auftritt in der Aula des Schulzentrums ihr Publikum in Frühlingsstimmung bringen. Karten gibt es ausschließlich an der Abendkasse.

11.03.2020