Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Diebe brechen in Wasserwelt Tür von Spind auf
Umland Langenhagen

Langenhagen: Diebe brechen in Wasserwelt Tür von Spind auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 24.11.2019
Die Polizei sucht Diebe, die in der Wasserwelt einen Spind im Umkleidebereich aufgebrochen haben. Quelle: Patrick Seeger (dpa)/Symbolbild
Langenhagen

Die Polizei sucht Unbekannte, die im Umkleidebereich der Wasserwelt Langenhagen einen Spind aufgebrochen haben. Nach Auskunft eines Sprechers des Kommissariats hatte eine Reinigungskraft am Sonnabend gegen 15.30 Uhr die geöffnete Spindtür entdeckt. In dem Spind hatte eine seit 13 Uhr im Schwimmbad weilende Familie Kleidung und Wertsachen deponiert. Eine folgende Überprüfung der Badegäste ergab, dass die Täter offenbar etwa 200 Euro Bargeld aus dem Portemonnaie entwendet hatten.

Hinweise erbittet die Polizei Langenhagen unter Telefon (0511) 1094215. Weitere Einsatzmeldungen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Nach einem schweren Verkehrsunfall am Sonnabend auf der L190 in Kaltenweide ist der junge Autofahrer aus Neustadt einen Tag später in einer Klinik an seinen Verletzungen gestorben. Die Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot im Einsatz gewesen.

24.11.2019

Bei einem Verkehrsunfall ist in Langenhagen eine junge Radfahrerin verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei hat die 18-Jährige offenbar die Vorfahrt eines Autos missachtet.

24.11.2019

Couragierte Kunden eines Lebensmittelgeschäftes haben in Langenhagen einen Ladendieb trotz heftiger Gegenwehr überwältigt. Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei hat den völlig betrunkenen Täter vorläufig festgenommen.

24.11.2019