Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Diebe entwenden Fahrrad an Walsroder Straße
Umland Langenhagen

Langenhagen: Diebe entwenden Fahrrad an Walsroder Straße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 18.03.2020
Wer hat beobachtet, wie Diebe ein Fahrrad der Marke Pegasus gestohlen haben? Quelle: Andreas Gebert/dpa (Symbolbild)
Langenhagen

Erneut beschäftigt ein Fahrraddiebstahl die Langenhagener Polizei. Unbekannte haben an der Walsroder Straße in Höhe des Lönswegs zugeschlagen und ein Solero-Rad der Marke Pegasus gestohlen.

Den Tätern gelang es zwischen Donnerstag, 15.50 Uhr, und Freitag, 5.45 Uhr, das Schloss zu knacken. Mit diesem war das schwarze Fahrrad an einem Carport auf einem Garagenhof gesichert. Die Polizei beziffert den Schaden auf circa 570 Euro.

Die Ermittler bitten Zeugen um Hinweise. Das Kommissariat an der Ostpassage ist unter Telefon (0511) 1094215 erreichbar.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley

Hochzeiten unter besonderen Voraussetzungen stehen ab sofort im Rathaus Langenhagen an. Die Verwaltung hat angesichts der Coronavirus-Pandemie neue Regeln für die standesamtliche Eheschließung aufgestellt. Gäste müssen draußen bleiben.

18.03.2020

In den Supermärkten herrscht Ausnahmezustand. Im Interview spricht Sebastian Cramer, Geschäftsführer von sieben E-Centern und zwei Edeka-Märkten in der Region Hannover, über Öffnungszeiten am Sonntag, Nachschub von Klopapier – und Kunden, die immer unhöflicher werden.

18.03.2020

Mehr als zehn Händler versorgen Tag für Tag die Gäste in der Markthalle Langenhagen. Nun fühlen sie sich in ihrer Existenz bedroht – denn nicht nur die Kunden fehlen, sie vermissen auch Informationen und Unterstützung. Am Mittwochabend kommt die Nachricht: Die Markthalle darf weiterhin öffnen.

17.03.2020