Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Ostersonntag: Drei Kirchen öffnen zum Gebet
Umland Langenhagen

Langenhagen: Drei Kirchen öffnen am Ostersonntag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 10.04.2020
Pastor Rainer Müller-Jödicke hängt eine Minipredigt und ein Gebet zum Mitnehmen auf die Wäscheleine vor der Martinskirche. Für ein stilles Gebet öffnet er die Kirche am frühen Ostersonntag. Quelle: privat
Anzeige
Langenhagen

Die Emmaus-Kirche in Wiesenau steht Ostersonntag von 9 bis 13 Uhr für ein stilles Gebet offen – unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln. Zudem haben Interessierte die Möglichkeit, Anregungen für einen Gottesdienst, den man zu Hause feiern kann, mitzunehmen. In Engelbostel steht die Tür der Martinskirche am Ostersonntag von 7 bis 9 Uhr offen. In Krähenwinkel können Gläubige am Ostersonntag zwischen 10 und 17 Uhr die Kirche alleine für ein stilles Gebet betreten. Den Gemeinden war es freigestellt, die am Mittwoch bekannt gegebene Lockerung der Corona-Verordnung umzusetzen. Voraussetzung ist beispielsweise, dass Verantwortliche der Gemeinde den Zugang in die Kirche kontrollieren und darauf achten, dass alle Auflagen erfüllt werden. Für die meisten Gemeinden war dies in der Kürze der Zeit vor Ostern nicht mehr zu organisieren.

Lesen Sie auch:

Von Julia Gödde-Polley und Rebekka Neander