Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Taschendieb sucht sich ältere Frauen als Opfer
Umland Langenhagen

Langenhagen: Dreifacher Taschendiebstahl - Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 28.09.2021
In drei Fällen hatte der unbekannte Taschendieb Erfolg.
In drei Fällen hatte der unbekannte Taschendieb Erfolg. Quelle: Arno Burgi/dpa
Anzeige
Langenhagen

Ein unbekannter Taschendieb hat am Montagvormittag innerhalb von nur zwei Stunden an drei verschiedenen Orten in Langenhagen älteren Frauen ihre Portemonnaies gestohlen. Die Taten ereigneten sich zwischen 10 und 12 Uhr im City Center Langenhagen, im Lidl-Markt am Straßburger Platz sowie in der Aldi-Filiale im Gewerbepark Am Pferdemarkt. Entwendet wurden die Portemonnaies aus den beim Einkaufen mitgeführten Handtaschen beziehungsweise Rucksäcken. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 300 Euro.

Hinweise auf einen Verdächtigen konnten die Frauen nicht geben, sie bemerkten ihren Verlust jeweils mit Zeitverzug. Die Polizei hält es wegen des zeitlichen Zusammenhangs für möglich, dass es sich um ein und denselben Täter handelte. Zeugen sollten sich unter Telefon (0511) 1094215 bei ihr melden.

Von Frank Walter