Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Einbrecher hebeln Fenster eines Wohnhauses auf
Umland Langenhagen

Langenhagen: Einbrecher hebeln Fenster eines Wohnhauses auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:18 12.08.2019
Die Polizei sucht Unbekannte, die in ein Wohnhaus eingedrungen sind. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

Die Polizei Langenhagen sucht Einbrecher, die zwischen Sonnabend, 22 Uhr, und Sonntag, 3.25 Uhr, in ein Einfamilienhaus an der Hackethalstraße im Stadtteil Wiesenau eingedrungen sind. Die Täter hatten nach Auskunft eines Sprechers des Kommissariats zunächst ein Fenster aufgehebelt. Anschließend wurden sämtliche Räume durchsucht. Ob die Unbekannten etwas erbeutet haben, steht aktuell noch nicht fest.

Hinweise erbittet das Kommissariat Langenhagen unter Telefon (0511) 1094215. Weitere Einsatzmeldungen von Polizei und Feuerwehr finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Das Seefest in Langenhagen hat am Sonnabend viele Menschen ans Gewässer gelockt: Die DLRG-Ortsgruppe Langenhagen spricht von gut 1000 Besuchern und ist mit der Veranstaltung sehr zufrieden.

11.08.2019

Mitarbeiter des Langenhagener Ordnungsamtes haben zwei Jugendliche gefasst, die zuvor wohl Graffiti an Wände gesprüht hatten. Die Polizei kam zur Unterstützung dazu. Die 17-Jährigen sind im Anschluss ihren Eltern übergeben worden.

11.08.2019

Ein 53-jähriger Mann hat am Sonnabend eine 52-jährige Frau in Seelze-Letter mit einem Samurai-Schwert bedroht. Zuvor hatte der Langenhagener sie an den Haaren in sein Auto gezerrt.

11.08.2019