Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Einbrecher stehlen zwei Tresore aus Firma
Umland Langenhagen

Langenhagen: Einbrecher stehlen zwei Tresore

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:56 23.03.2020
Mit brachialer Gewalt haben Unbekannte die Eingangstür eines Bürogebäudes in Langenhagen aufgebrochen. Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Bei einem Einbruch in ein Bürogebäude an der Straße Rehkamp haben Unbekannte zwei Tresore entwendet. Nun ermittelt die Polizei Langenhagen wegen schweren Diebstahls.

Nach Auskunft von Oliver Bunke, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, hatten die Täter am Sonnabend zwischen 22.30 und 22.45 Uhr zunächst die Eingangstür des Firmenkomplexes aufgebrochen. Anschließend entwendeten sie die Tresore. Über den Inhalt und die Höhe des Schadens konnte der Ermittler noch keine Angaben machen.

Hinweise erbittet das Kommissariat unter Telefon (0511) 1094225. Weitere Einsatzmeldungen aus Langenhagen finden Sie hier in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, ist ein Autofahrer in Langenhagen vom Unfallort geflüchtet. Zuvor war der Unbekannte in der Hindenburgstraße gegen einen geparkten Wagen gefahren. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen.

23.03.2020

Der Diebstahl von Ersatzteilen geht weiter – nicht nur in Isernhagen, sondern auch in Langenhagen. Dort haben Unbekannte erneut Scheinwerfer entwendet.

22.03.2020

Er wollte auf die Walsroder Straße in Langenhagen abbiegen und hat dabei laut Polizei die Vorfahrt missachtet: Ein 28-Jähriger hat bei einem Unfall einen Schaden von 5000 Euro verursacht, zudem wurde eine junge Beifahrerin leicht verletzt.

22.03.2020