Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Einbrecher steigen erneut in Getränkemarkt ein
Umland Langenhagen Einbrecher steigen erneut in Getränkemarkt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 25.03.2019
Die Polizei sucht Einbrecher, die in einen Getränkemarkt eingedrungen sind. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Langenhagen

Die Polizei Langenhagen sucht Unbekannte, die gegen 1.05 Uhr am Montagmorgen in einen Getränkemarkt an der Hans-Böckler-Straße eingedrungen sind. Nicht zum ersten Mal. Bereits am vergangenen Dienstag waren Einbrecher in das Geschäft eingestiegen. Dabei waren sie ebenfalls durch ein Loch im Maschendrahtzaun auf das Gelände des Getränkemarktes gelangt und hatten anschließend die Schiebetür aufgehebelt, berichtet Langenhagens Polizeisprecher Patrick Götze. Im Kassenbereich entwendeten die Täter diverse Schachteln Zigaretten.

Balkontür hält Hebelversuchen stand

Der Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Walsroder Straße scheiterte indes. Wie Götze weiter berichtet, hatten die Unbekannten zwischen Freitag gegen 8 Uhr und Sonntag um 18 Uhr versucht, die Balkontür der Wohnung im ersten Obergeschoss aufzuhebeln. „Trotz insgesamt 17 Hebelspuren an der Balkontür gelang es den Tätern nicht, in die Wohnung einzudringen“, berichtet der Polizeisprecher. Den Schaden beziffert er auf 350 Euro.

Anzeige

Hinweise erbittet das Langenhagener Kommissariat unter Telefon (0511) 1094215. Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie hier.

Von Sven Warnecke