Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Einbrecher steigen in Haus am Steinbrink ein
Umland Langenhagen Einbrecher steigen in Haus am Steinbrink ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 11.03.2019
Durch ein aufgehebeltes Fenster sind die Einbrecher in ein Wohnhaus am Steinbrink in Godshorn eingestiegen. Quelle: photothek (Symbolbild)
Godshorn

Zwischen Sonnabend, 11.30 Uhr, und Sonntag, 9.50 Uhr, sind Einbrecher in ein Wohnhaus am Steinbrink eingestiegen. Sie hebelten während der Urlaubsabwesenheit der Eigentümer ein Fenster auf. Im Haus durchsuchten sie alle Räume. Ob dabei etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Wer einen Hinweis auf die Tat geben kann, erreicht die Polizei Langenhagen in der Ostpassage sowie telefonisch unter (0511) 1094215.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Stadtgebiet Langenhagens lesen Sie hier im Polizei-Ticker.

Von Rebekka Neander

Die Finanzierung für das Vereinsheim vom Segelclub Passat steht – das gab der Vorstand in der Mitgliederversammlung bekannt. Sie wählte zudem Bernd Scheider als Nachfolger von Vereinschef Bernd Röber.

11.03.2019

Rund 66.000 Quadratmeter Ackerfläche werden aus dem Landschaftsschutzgebiet Wietzetal gelöscht – wenn die Region der Empfehlung Langenhagens folgt. Neubauten starten im Weiherfeld aber erstmal nicht.

11.03.2019

Die Händler auf dem Wochenmarkt Langenhagen lassen sich von Sturmtiefs wie Bennet oder Dragi nicht stören, sie verkaufen weiter Obst und Gemüse, Blumen und Käse – mitunter mit etwas mehr Windschutz.

10.03.2019