Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Einbrecher scheitert gleich an zwei Reihenhäusern
Umland Langenhagen

Langenhagen: Einbruchsversuch am Buschkamp in zwei Häuser

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 30.07.2021
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu den Einbruchsversuchen.
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu den Einbruchsversuchen. Quelle: Bodo Marks/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Ein Unbekannter hat am Donnerstag, 29. Juli, gegen 23.30 Uhr versucht, in ein Reihenmittelhaus am Buschkamp in Langenhagen einzubrechen. Nach Auskunft der Polizei verschaffte sich der Täter durch den Garten Zugang zur Terrassentür. Beim Aufhebeln scheiterte der Einbrecher jedoch und beendete sein Tun. Durch die Hecke gelangte er dann zum Nachbarhaus. Dort wiederholte er den Versuch an einer Terrassentür.

Ein Anwohner bemerkte das Treiben. Der etwa 1,80 Meter große Einbrecher flüchtete daraufhin in unbekannte Richtung. Nun sucht die Polizei den Täter und bittet unter Telefon (05 11) 1 09 42 15 um Zeugenhinweise.

Von Sven Warnecke