Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Einbrüche in zwei Unternehmen in Langenhagen scheitern
Umland Langenhagen

Langenhagen: Einbrüche in zwei Unternehmen scheitern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 18.10.2020
Die Polizei sucht Unbekannte, die versucht haben, in zwei Firmen einzubrechen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Godshorn/Langenhagen

Gleich zwei versuchte Einbrüche in Unternehmen haben sich in Langenhagen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ereignet. Ob es einen Tatzusammenhang gibt, prüft derzeit die Polizei. In beiden Fällen scheiterten die Einbrecher.

In einem Fall versuchten Unbekannte zwischen Donnerstag, gegen 21 Uhr, und Freitag, gegen 8.30 Uhr, die elektronische Zugangstür einer Firma an der Bayernstraße im Gewerbegebiet Godshorn aufzuhebeln. Nachdem das scheiterte, flüchteten die Täter unerkannt.

Anzeige

Einbruch in Geschäft schlägt fehl

Zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Freitag, 9.44 Uhr, versuchten Einbrecher zudem, in ein Geschäft an der Straße Im Hohen Felde in Langenhagen einzudringen. Auch in diesem Fall scheiterten die Täter bei dem Versuch, die Eingangstür aufzuhebeln, und flüchteten.

Die Höhe des angerichteten Schadens stand am Sonntag noch nicht fest. Hinweise erbittet die Polizei Langenhagen unter Telefon (05 11) 1 09 42 15.

Von Sven Warnecke