Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Erneut lösen Techniker bei Wartung Feueralarm aus
Umland Langenhagen

Langenhagen: Erneut lösen Techniker bei Wartung Feueralarm aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 28.11.2019
Erneut ist die Feuerwehr wegen einer bei Wartungsarbeiten ausgelösten Brandmeldeanlage ausgerückt. Quelle: Sven Warnecke (Symbolbild)
Godshorn/Kaltenweide

Die Ortsfeuerwehr Godshorn ist am Mittwoch erneut wegen einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Gewerbegebiet an die Münchner Straße gerufen worden. Der Alarm lief um 6.28 Uhr auf. In der Folge rückten die Einsatzkräfte zu dem Unternehmen an die Münchner Straße aus. Dort konnten sie schnell Entwarnung geben. Der Alarm war von Technikern ausgelöst worden, die in die Anlage ein neues Element einbauen wollten, berichtet Langenhagens Feuerwehrsprecher Stephan Bommert am Donnerstag auf Anfrage.

„Das ist unglücklich gelaufen“, kommentierte er den nunmehr dritten Alarm, der von Technikern seit Montag im Gewerbegebiet Godshorn bei Wartungsarbeiten in verschiedenen Firmen ausgelöst wurde. Doch der Feuerwehr selbst lägen im Vorfeld keine Informationen in Sachen Wartung des technischen Geräts vor, berichtet Bommert.

Dass Brandmelder fälschlicherweise einen Alarm auslösten, komme indes regelmäßig vor. Wie der Feuerwehrsprecher berichtet, läge zumeist ein technischer Defekt vor. Dabei könne es durchaus sein, dass Fliegen oder Spinnen dafür verantwortlich sind. Eine weitere Ursache sei angebranntes Essen oder eben auch die Wartung eines Geräts.

Ölspur beschäftigt die Ortsfeuerwehr Kaltenweide

Ein weiterer Einsatz ereignete sich am Mittwoch in Kaltenweide. Dort wurde die Ortsfeuerwehr um 16.26 Uhr wegen einer Ölspur an die Kananoher Straße gerufen. Nach Auskunft eines Sprechers erstreckte sich die Verunreinigung ab dem Ortseingang auf einer Länge von etwa 500 Metern. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab und übergaben diese an Polizei und Betriebshof. Nach etwa einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Weitere Einsatzmeldungen von Polizei und Feuerwehr aus Langenhagen finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Das dürfte nicht nur die Enkel freuen: Die schrullige Oma Edeltraut kommt zu Weihnachten nach Hause. Patricia Harlos und Don Pedro präsentieren am Freitag, 29. November, in der Elisabethkirche in Langenhagen ihr aktuelles Comedy-Programm. Der Eintritt ist frei.

28.11.2019

Godshorn hat nun auch einen Bücherschrank – für alle. Auf dem Le-Trait-Platz steht das schicke Modell, das sogar eine Bank enthält und zum sofortigen Lesen nach der Ausleihe einlädt. Die Stadt hat knapp 5800 Euro investiert.

28.11.2019

Die Geschichte von Hannah in Langenhagen ist ein Erfolgsmodell: Die Stadtverwaltung und der ADFC blicken auf eine positive Bilanz. Denn in den vergangenen sechs Monaten ist das Lastenfahrrad mit Elektroantrieb zu 84 Prozent ausgebucht gewesen.

27.11.2019