Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Einbruch in Jugendheim: Fluchtfahrzeug wartet an Tankstelle
Umland Langenhagen Einbruch in Jugendheim: Fluchtfahrzeug wartet an Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 24.03.2019
Die Polizei Langenhagen sucht Zeugen für die Flucht dreier Einbrecher, die zuvor in ein Jugendheim am Reuterdamm eingestiegen waren. Quelle: dpa
Anzeige
Langenhagen

Einbrecher konnten in der Nacht zu Sonntag um 2.45 Uhr mit einem kleinen Tresor mit Bargeld aus einem Kinder- und Jugendheim am Reuterdamm fliehen. Das Fluchtfahrzeug, so die Aussage eines Zeugen, wartete auf die drei Männer an der Waschbox der gegenüberliegenden Shell-Tankstelle an der Kreuzung zur Walsroder Straße. Die Polizei bittet nun dringend um weitere Zeugenaussagen.

Die Einbrecher hatten zuvor ein Bürofenster des Heimes aufgehebelt und dabei offenbar eine Bewohnerin geweckt. Sie überraschte die Einbrecher im Haus, die daraufhin die Flucht ergriffen. Der Tresor, den die Einbrecher mitnehmen konnten, enthielt eine bislang unbekannte Summe an Bargeld.

Anzeige

Wer Hinweise geben kann zum Tatablauf sowie zur Beschreibung des Fluchtfahrzeugs und dessen folgende Route, erreicht die Polizei Langenhagen an der Ostpassage sowie unter Telefon (0511) 1094215.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Stadtgebiet Langenhagens finden Sie hier im Polizei-Ticker.

Von Rebekka Neander