Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Frauennotruf Ophelia: Mehr Geld, aber viel zu wenig Platz
Umland Langenhagen

Langenhagen: Frauennotruf Ophelia bekommt mehr Geld, sucht aber Räume

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 19.07.2019
Die neue Geschäftsführerin des Frauennotrufs Ophelia, Annette Jendritzki (links), und Mitarbeiterin Corona Bröker vor den bisherigen viel zu kleinen Büros in der Ostpassage.
Die neue Geschäftsführerin des Frauennotrufs Ophelia, Annette Jendritzki (links), und Mitarbeiterin Corona Bröker vor den bisherigen viel zu kleinen Büros in der Ostpassage. Quelle: Rebekka Neander
Langenhagen

Ein wenig reiben sie sich noch immer die Augen. Jahrelang hat das Team des Frauennotrufs Ophelia aus ihren Büroräumen an der Ostpassage heraus um jede...