Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Für allgemeine Fragen zum Coronavirus: Stadt richtet Bürgertelefon ein
Umland Langenhagen

Langenhagen: Für allgemeine Fragen zum Coronavirus - Stadt richtet Bürgertelefon ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:30 19.03.2020
Die Verwaltungsmitarbeiter sind werktäglich zu bestimmten Uhrzeiten im Rathaus kostenlos erreichbar. Quelle: Uli Deck/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Um Fragen rund um die Coronavirus-Pandemie und den derzeit eingeschränkten Alltag zu beantworten, hat die Stadt Langenhagen ein Bürgertelefon eingerichtet. Mitarbeiter geben unter der kostenlosen Telefonnummer (0800) 7307000 Auskünfte zu allgemeinen Themen wie Erreichbarkeit der Verwaltung, vorübergehende Schließung der städtischen Einrichtungen und anderen Anliegen. Die Mitarbeiter sind montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr erreichbar.

Medizinische Fragen zum Coronavirus selbst oder zu Symptomen bei der Erkrankung kann die Stadt jedoch nicht beantworten. Die Verwaltung verweist dafür auf das Bürgertelefon der Region Hannover. Dieses ist täglich von 8 bis 18 Uhr unter (0800) 7313131 geschaltet.

Anzeige

Lesen Sie auch

Von Julia Gödde-Polley

Anzeige