Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Auf dem Annabergweg wird es ab Montag eng
Umland Langenhagen

Langenhagen: Gehweg Radweg des Annabergwegs wird saniert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:17 11.09.2019
Die Stadt lässt auf dem Annabergweg den Gehweg sanieren. Quelle: Sven Warnecke/Symbolbild
Langenhagen

Auf dem Annabergweg wird es ab Montag, 16. September, eng. Darauf weist Langenhagens Stadtsprecherin Juliane Stahl hin. Ihren Angaben zufolge lässt die Kommune den auf der Westseite der Straße gelegenen Gehweg sanieren. Die kalkulierten Kosten belaufen sich circa 73.000 Euro.

„Im Zuge der etwa achtwöchigen Arbeiten kann es zu Beeinträchtigungen kommen“, sagt Stahl. Bei der Sanierung werde der Gehweg dem Standard auf der östlichen Straßenseite angepasst. Diesen hatte die Stadt bereits 2008 erneuern lassen.

Der jetzige Bau erfolgt abschnittsweise. Die Arbeiten beginnen am südlichen Ende des Annabergwegs in Höhe der Einmündung der Straße In den Kolkwiesen. Währenddessen muss auch die westliche Fahrbahnseite gesperrt werden, damit die beauftragte Firma dort ihre Baustelle einrichten kann. Auf der östlichen Seite sowie in einem kleinen Teil der Straße In den Kolkwiesen werden zudem Halteverbote eingerichtet.

Für die Baustelle sowie für die Zwischenlagerung von Bodenaushub wird eine Fläche In den Kolkwiesen eingerichtet. Sie befindet sich auf der nördlichen Straßenseite; ein Teil der Fahrbahn muss dafür ebenfalls gesperrt werden. Die Busse der Linie 616 bleiben indes von den Arbeiten sowie den Absperrungen unberührt, teilt die Stadtsprecherin mit.

Von Sven Warnecke

Baudezernent Carsten Hettwer rückt im Juni 2020 zum Ersten Stadtrat in Langenhagen auf. Dafür hat sich eine breite Mehrheit des Rates ausgesprochen. Der mit viel Lob von CDU und SPD ausgezeichnete Hettwer forderte im Anschluss aber mehr Anstand ein – nicht nur in den sozialen Medien.

10.09.2019

Prepare for Take-off: Um die Kommunikation zwischen Ausbilder und Azubi zu verbessern, steigen beide in ein Cockpit – und lernen, sich zu vertrauen und aufeinander zu verlassen. Dieses neue Projekt wird nun für Firmen am Flughafen in Langenhagen angeboten.

10.09.2019

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat auf einem Parkplatz in Langenhagen ein anderes Fahrzeug demoliert. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der Täter.

10.09.2019