Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Diese Berufe zeigen Firmen am 21. und 22. März im Rathaus
Umland Langenhagen Diese Berufe zeigen Firmen am 21. und 22. März im Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 08.03.2019
"Komm ins Team!" heißt das Motto des Berufsfindungsmarkts, das Plakat hat Leonie Rose Dauber gestaltet. Quelle: privat
Langenhagen

Von A wie Altenpfleger über Kaufleute für Informatik oder Industrie bis Z wie Zollbeamter reicht die Liste der Berufe, über die sich Schüler beim Berufsfindungsmarkt informieren können. Unter dem Motto „Komm ins Team“ stellen sich mehr als 50 Unternehmen, Institutionen und Behörden am Donnerstag, 21. März, von 9 bis 15 Uhr und am Freitag, 22. März, von 9 bis 13 Uhr im gesamten Rathaus vor. Die Organisation übernehmen die Wirtschaftsförderung der Stadt, der Wirtschaftsklub und die Kausa-Servicestelle der Region.

Bereits zum 22. Mal erhalten Schüler damit die Gelegenheit, einmal mit Firmenchefs oder Auszubildenden ins Gespräch zu kommen, Praktikumsplätze schnell zu finden oder die Bewerbungsunterlagen prüfen zu lassen. Die Interessierten erhalten nach Aussage von Jörg Hollemann, bei dem die Fäden der Organisation zusammenlaufen, eine Übersicht über den Abschluss, der für eine Ausbildung benötigt wird, und die Standnummern für die unterschiedlichen Bereiche im Rathaus. Zu den Berufen gehört traditionelles Handwerk wie Maler und Lackierer oder Galvaniseur, aber auch neue Ausbildungen wie Kindheitspädagogin, Mechatroniker System- und Hochvolttechnik oder Kaufleute E-Commerce.

Last-Minute-Ausbildungsbörse ist geöffnet

Der Markt richtet sich vorrangig an Jungen und Mädchen, die im nächsten oder übernächsten Jahr ihre Schule beenden werden und dann in eine Ausbildung wechseln möchte. Er umfasst aber wegen der guten Erfahrungen bei den vorigen Märkten die Last-Minute-Ausbildungsbörse für Jugendliche, die für diesen Sommer einen Ausbildungsplatz suchen. Sie finden die aktuellen Angebote, können Bewerbungen abgeben oder Termine für ein Praktikum vereinbaren.

Der Eintritt zu allen Ständen ist frei.

Von Antje Bismark

Hausaufgaben, Stundenplan, Ganztagsbetrieb und pädagogisches Konzept: Die Informationen rund um die neue IGS, die nach den Sommerferien in Langenhagen an den Start geht, sind vielfältig – jedoch noch vobehaltlich.

08.03.2019

Ein Verkehrsteilnehmer ist am Dienstag unerlaubt vom Unfallort geflüchtet. Zuvor hat er vermutlich mit seiner Tür einen daneben parkendes Auto beschädigt. Die Polizei ermittelt.

08.03.2019

Ein Einbrecher ist am Donnerstagabend in eine Doppelhaushälfte in Godshorn eingebrochen. Er hat das Fenster aufgehebelt und anschließend Geld gestohlen.

08.03.2019