Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Kinder malen 244 Motive für Lions-Adventskalender
Umland Langenhagen

Langenhagen: Kinder malen 244 Motive für Lions-Adventskalender

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 25.05.2019
Eines dieser drei Motive wird den nächsten Adventskalender des Lions Club Langenhagen zieren. Quelle: Privat
Langenhagen

Pinguine, Robbe oder Fischotter? Mit dieser Frage muss sich nun eine Jury des Lions Club Langenhagen befassen. Mit einer Rekordbeteiligung ist zuvor der Malwettbewerb für den nächsten Adventskalender zu Ende gegangen. Kinder aus 14 Klassen aus fünf Grundschulen haben 244 Bilder eingereicht. Absoluter Spitzenreiter mit 143 gemalten Bildern ist die Grundschule Engelbostel.

Kinder malen Tiere in einer Winterlandschaft

Das Thema lautete Tiere in einer Winterlandschaft. Alle Bilder wurden zunächst im Rathaus ausgestellt. Die fünfköpfige Jury hat drei Vorschläge als mögliches Titelbild für den Adventskalender ausgewählt. Die endgültige Entscheidung trifft der Lions Club bei der alljährlichen Übergabe des Präsidentenamtes am 30. Juni. Zur Wahl stehen dann „Zwei Pinguine“ von Lena Hassan (9) aus der Klasse 2a der Grundschule Engelbostel und „Robbe im Wald“ von Julian Bugs (10) aus der Klasse 4d der Grundschule Kaltenweide. Mia Franz (7) aus der Kindermalschule Paliga hat den „Fischotter“ zu Papier gebracht.

Für die Klassen, die mitgemacht haben, gab es als Prämie vom Lions-Club jeweils 50 Euro.

Mehr zum Thema:

Das ist der Lions Club Langenhagen

Von Sven Warnecke

Die Saison im Sommerkiosk hat begonnen. Ab sofort hat die rote Holzhütte im Langenhagener Stadtpark bis Oktober täglich geöffnet. Der Verein Beta89 betreibt den Verkaufsstand und bietet psychisch gesundenden Menschen so Arbeit.

25.05.2019

Da hat „Kommissar Zufall“ aber geholfen: Nachdem einer Langenhagenerin das Fahrrad gestohlen worden war, hat sie es bei Ebay-Kleinanzeigen wiederentdeckt. Die Polizei hat den Verkäufer vorläufig festgenommen.

27.05.2019

Zweitklässler der Grundschule Godshorn haben zu Halloween, Weihnachten, Valentinstag und Ostern Post aus sechs europäischen Ländern bekommen. Die Kinder hatten bei einem internationalen Brief-Austauschprojekt mitgemacht.

27.05.2019