Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Krankheitswelle erreicht auch das Rathaus
Umland Langenhagen

Langenhagen: Krankheitswelle erreicht auch das Rathaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 15.01.2020
Um den Betrieb im Bürgerbüro aufrechtzuerhalten, bleiben Verwaltungsstellen in Langenhagen geschlossen. Quelle: Sven Warnecke (Symbolbild)
Langenhagen

In das Langenhagener Rathaus ist die Krankheitswelle geschwappt. Darauf muss die Verwaltung reagieren, heißt es am Mittwoch von Stadtsprecherin Juli...

In Erinnerungen schwelgen, gemeinsam Ausflüge unternehmen: Die Treffen der ehemaligen Mitarbeiter des CD-Werks EDC in Langenhagen waren für viele ein fester Termin. Doch jetzt hieß es nach fast 20 Jahren Abschied nehmen. Ein Besuch bei dem letzten Treffen.

15.01.2020

Zwei Eigentümer aus der Wedemark blockieren aktuell die Pläne, im Resser Moor mit der Renaturierung der Hannoverschen Moorgeest zu beginnen. Diese Woche entscheidet sich, ob es eine Einigung gibt. Die Zeit drängt, denn bis 2023 muss das Projekt abgeschlossen sein.

15.01.2020

Langenhagen nimmt am Freitag, 17. Januar, Abschied von Eckhard Keese. Der langjährige Vorsitzende der Senioren-Union hatte sich viele Jahre für die älteren Menschen seiner Heimatstadt eingesetzt. Er starb nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren.

15.01.2020