Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Mobiles Toilettenhäuschen gesprengt
Umland Langenhagen

Langenhagen: Mobiles Toilettenhäuschen gesprengt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:39 26.12.2021
Die Polizei sucht Unbekannte, die mit einem Sprengsatz eine mobile Toilettenkabine demoliert haben.
Die Polizei sucht Unbekannte, die mit einem Sprengsatz eine mobile Toilettenkabine demoliert haben. Quelle: Jan Woitas/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Die Polizei sucht Unbekannte, die am Sonnabend, 25. Dezember, gegen 0.45 Uhr an der Feldstraße eine mobile Toilettenkabine in die Luft gesprengt haben. Der bisher nicht näher bekannte Sprengkörper zerstörte das Häuschen komplett. Der Knall war nach Angaben von Anwohnern weithin vernehmbar.

Die Wucht der Detonation war so heftig, das Trümmerteile gegen eine benachbarte Hauswand schlugen und diese beschädigten. Eine Sprecherin des Kommissariats Langenhagen bezifferte den Schaden am Sonntag auf etwa 800 Euro. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke